FC Barcelona zieht die Idee, ein neues Stadion zu bauen, für welchen Zweck Sie ein Modell durch dynamische Werbung Hand Unternehmen Curtain Wall Modular-Gruppe zu finanzieren, die die neue Blaugrana Gehäuse in einen riesigen Werbe-Bildschirm machen würde .

Según ha adelantado la agencia EFE, el FC Barcelona se plantea la construcción de un nuevo estadio con capacidad para albergar a 110.000 espectadores en unos terrenos de la Avenida Diagonal ahora propiedad de la Universidad de Barcelona. El plan ya ha sido presentado al Ayuntamiento, que ve con buenos ojos la operación, en la que no sería necesario realizar cambios de orden urbanístico, ya que Barça y la UB harían una permuta con sus terrenos. El espacio en el que podría ubicarse el nuevo estadio azulgrana corresponde a las actuales instalaciones deportivas de la universidad, al lado del Hotel Juan Carlos I, y se baraja la idea de edificar un nuevo campus universitario donde se encuentra en estos momentos el Nou Camp.

Das Unternehmen MCM (Muro Cortina Modular-Gruppe) hat einen Wirtschaftsplan für den Klub präsentiert, mit dem Barcelona das neue Camp Nou finanzieren könnte. Das Unternehmen, das über den Bau der Fassade des neuen Masia hat, ist für den Verein wartet das grüne Licht für die Platzierung der LED-Technologie zu geben, als ob es in zwei der Fassaden dieser eine zweite Haut, waren junge Gehäuse Werte. Zu diesem Zweck wird die neue Masia verfügen über zwei riesige LED-Bildschirme etwa 250 Quadratmetern, von wo der Club zu optimieren ihren Sponsoren Werbung und anderen Drittanbietern Werbetreibenden.

Obwohl gerade jetzt mit zwei Bildschirmen LED-Technologie Barcelona auf dem Tisch von der Firma Cacaolat einen Plan Sponsoring des neuen Masia haben, erwarb vor kurzem von Damm und Cobega, Optionen werden in den Club präsentiert sie sind immens, und würde in dieses Zentrum nicht nur beschränkt werden. Somit wird das Camp Nou auch als potenzielle Bühne präsentiert für die Platzierung zweite Haut mit LED-Technologie, die die Fassade des Stadions eine riesige Werbefläche war, mit dem würde die Clubeinnahmen generieren könnte, die Finanzen helfen würde fast völlig neues Fußballstadion.

Eine Hälfte mit MCM

Das Unternehmen MCM, das Patent 20 Jahre für diese Art von Anlagen in den Fassaden mit LED-Technologie verfügt, können Sie die Gesichter der neuen Masia für die nächsten fünf Jahre nutzen und, wie EFE gesagt worden, nach diesen Jahren Barcelona kann den Vertrag nicht verlängern, sollte aber sein, drei dieses Modell ohne Aktivität zu nutzen.

Das Geschäft zwischen Barcelona und MCM sieht vor, dass das Unternehmen, das auch durch die Einweihung des neuen Masia organisiert wurde, die Fassaden Nutzung, Pflege und 50% Vorteile Werbekunden verteilen, von denen einige mit unterschiedlichen Beiträge warten auf das Zentrum Oriol Tort die zweite Haut mit LED-Technik bereits installiert ist.

Barcelona, ​​in diesem Geschäftsmodell macht keinen dispendio, noch bei der Installation von LEDs, die Kosten für Masia im Wert von rund 2 Millionen Euro und deren wirtschaftliche Projektionen zeigen einen Jahresumsatz von zwischen 100 und 200 Millionen Euro, unabhängig von dem Potential, wenn diese Idee auf den aktuellen Camp Nou bewegt wird.


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf
Durch • 16 Apr, 2012
• Abschnitt: HIGHLIGHT, Digital-signage, Dynamische Werbung

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/