Der Autohersteller Ford hat damit begonnen, seinen neuen Prototyp Autos mit Hilfe von Augmented-Reality-Programm 3D-Höhle (Computer automatisierte virtuelle Umgebung) am deutschen Stammsitz in Köln zu machen, wie es bereits in den Vereinigten Staaten tut.

Ford 3D-Cave-Inquirer Foto

Obwohl die Autohersteller Detroit begann, während ein Simulationssystem mit dem neuen Prototypen zu testen, wurde von seinen europäischen Hauptsitz in Köln (Deutschland), wo Ford Es ist innovativ, wie zu projizieren und Design ihrer Fahrzeuge mit Hilfe von Augmented-Reality-Technologie.

Ford 3D CaveDas virtuelle Programm, die von Ford ist 3D-Höhle (Computer virtuelle automatisierte Umgebung), mit dem ihre technischen recreate die Abmessungen und die Struktur eines neuen Prototypen, während sie mit allen Elementen in Wechselwirkung treten können, die zusätzlich zu den Sicherheiten Sicherheit erhöht und Zuverlässigkeit, spart erhebliche Kosten und Zeit.

Diese 3D-Simulator besteht aus drei großen Platten, in einem offenen Feld, alle in Weiß-Bilder der Struktur des Fahrzeuginnenraums, Ingenieure durch eine stereoskopische 3D-Brille mit Infrarot-Bewegungsmelder gesehen zu projizieren die mit den Projektionen synchronisiert, um die hyperrealistische virtuelle Umgebung Prototyp Auto zu betreten.

Dank dieser immersiven Virtual Reality-Software, Betriebstechniker können so oft testen und zu modifizieren, wie zum Detail Design und die Sichtbarkeit der gewünschten was wird ein neues Automodell vor der Fertigung sein.

Ford 3D CaveComo explica Michael Wolf, responsable de este proyecto de Ford en la sede alemana de Colonia, “aunque confiamos plenamente en la experiencia, conocimiento y creatividad de nuestros ingenieros, gracias a este sistema disponemos de una herramienta mucho más sofisticada para analizar hasta el mínimo detalle; introducirnos en el vehículo e incluso probarlo en un entorno muy realista para mejorar la seguridad y prestaciones del coche”.

Ford 3D-Cave-Inquirer Foto3D-Cave ermöglicht die Projektion von animierten Bildern in einer realen Umgebung, mit Fußgängern, Autos, Radfahrer, ... so dass die Techniker die Sichtbarkeit aus jedem Winkel des Fahrzeuginnenraums beurteilen können, die Leistung Ihres Interieur, Vergleiche mit anderen Prototypen, usw.

Trotz dieser wichtigen Hilfe, betont Wolf, dass "wir verlassen sich immer noch in erster Linie auf das Wissen, die Erfahrung und die Fantasie unserer Ingenieure, aber 3D-Cave ist ein wichtiges Instrument in ihrer Arbeit."

Der erste Satz wurde das Team von Electronic Visualization Laboratory (EVL) an der University of Illinois in Chicago, der 1992 auf dem Markt präsentiert und anschließend war es zu verbessern.

Ford 3D Cave


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf ,
Durch • 28. Mai 2013
• Abschnitt: Fallstudien, Geschäft, Projektion, Augmented-reality

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/