In der kompakten Projektor F50 verbindet es das Know-how des Bootes und Projectiondesign. Ein Team DLP in einem Chip mit einer Auflösung WQXGA bis 120 Hz geeignet für den Market Bildung und Anwendungen der Simulation.

Boot-F50

Der neue Projektor F50 Boot ist ein Team kompakt, bietet eine Auflösung WQXGA (2560 × 1600) und eine Geschwindigkeit von 120 Hz. optimiert für Systeme der Plattformen der Bewegung und eine Garantie von 24 × 7, der F50 Verwendung zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit.

Die F50 Barco bietet eine robuste Team aus einem DLP-Chip entwickelt, um die Einhaltung der Qualitätsstandards für die anspruchsvollsten Kunden im Bereich Training und Simulation. Seiner Entschließung WQXGA sorgt für die Anzeige von ihnen Bilder mehr hohes Maß an Detail, während die hohen Frequenzen bis 120 Hz (in Auflösung von 2560 × 1600) für die Anzeige des Inhalts der Simulation geeignet sind.

Aktive Stereo 3D-Technologie mit hoher Füllfaktor, der einen Projektor anbieten kann, bietet die F50 gestochen scharfe Bilder. Darüber hinaus ist mit optischer Leistung und eine große Schärfentiefe, dieser Projektor Boot Option perfekt für das Screening von mehreren Kanälen in Oberflächen nicht flach. Die große Auswahl an austauschbaren Glaslinsen bringt Klarheit und Tiefe in das Bild mit hohem Kontrast ANSI.

Kompakt, robust und ausgestattet mit modernen Optik, der erlaubt, garantieren eine hohe Qualität und Stabilität des Bildes, der F50-Projektor kann in einer Vielzahl von Einrichtungen, die in Bewegung, einschließlich kompakt und Simulatoren Kuppeln der Kabine verwendet werden. Darüber hinaus ist für Anwendungen von Training und Simulation durch eine sorgfältige Auswahl der Optionen spezifische anpassen können. Auf der anderen Seite hat die total Cost of Ownership (TCO) auf ein Minimum, dank der Zuverlässigkeit der DLP-Technologie, die Verwendung einer versiegelten Optik und filterlose Design reduziert worden.

„Dies ist der erste Projektor-Markt für Training und Simulation hat nach dem Kauf des norwegischen Unternehmens ins Leben gerufen Barco projectionEnde 2012 und in dem das Know-how beider Unternehmen übergeht. Das Ergebnis ist eine einzelne Projektor Bildqualität, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit, und ergänzt perfekt das aktuelle Produktportfolio für den Markt Barco Training und Simulation „, sagt Kristian Kolstad, Leiter Produktmanagement bei Barco.


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf ,
Durch • 29. November 2013
• Abschnitt: Projektion

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/