Kompakt, stilvoll und vielseitig definiert, um das System Dynamic1H, Arthur Holm neue motorisierte Lösung für Hörsäle, Konferenzräume und Konferenzen, Informationsstände in der Öffentlichkeit, etc., deren horizontale Bewegung im Display immer sichtbar bleibt.

Arthur Holm Dynamic1H

Arthur Holm, Europäische Monitore exklusiver Eingangsvermerk zu markieren Albiral Display-LösungenEr hat sein Angebot an Produkten dynamische Dynamic1H motorisierte System bietet eine horizontale Bewegung, die immer sichtbaren Bildschirm, für den Einsatz in Auditorien, Rednerpulte, Informationen zum öffentlichen Zähler, Räume für Tagungen und Konferenzen verlässt.

Dynamic1H ist wie andere Systeme in diesem Bereich in einem Block aus massivem bearbeiteten und eloxiertem Aluminium aufgebaut. Der Bildschirm kann in jeder Position arbeiten, bereits ist bretteben, integriert in die Oberfläche des Tisches, bis in einem Winkel von 80 ° Neigungswinkel, die über das gleiche.

Diese neue Lösung von Arthur Holm steigt und fällt durch einen leisen Motor und verfügt über einen Speicher, der die durch den Benutzer sowie Stop sofort bei erkennen von Widerstand gewünschte Position speichern kann. Wie im Rest des Bereichs Dynamik enthält auch ein System der Kontrolle und der diagnostischen Fernbedienung.

Dynamic1H Full HD-Bildschirm durch ein entspiegeltem Glas, garniert mit eleganten schwarzen Rändern geschützt ist, mit der Möglichkeit der Umwandlung in ein wenn ja Multi-Touch-Display ist erforderlich.

Arthur Holm Dynamic1H

Dynamic1H-Monitore sind erhältlich in 17 bis 22 ", haben zwei Eingänge DVI HDCP-kompatibel und Eingabe und Ausgabe S-422, adressierbare und erkennbar, das die Verbindung in der Kaskade mit Entfernungen von bis zu 500 Meter Verkabelung zu erleichtern.

Die Verwendung von AHnet Steuerungssoftware ermöglicht die Gruppierung von Monitoren und Steuern sie durch Gebiete, deren Verbindung über standard RJ-45 ist. Das System fügt remote-Diagnose-Funktionen, um die Erkennung von Verkabelungsprobleme und Duplizierung von Adressen zu erleichtern. In Kombination mit AHnet ist es möglich auch verschiedene Szenen der Arbeit speichern und Erstellen automatisierter Test-Routinen, so dass Benutzer im Voraus und in abgelegenen überprüfen können das einwandfreie Funktionieren des Gerätes.

Zusätzlich zu dem Multi-Touch-Screen-Optionen können Dynamic1H zusätzlichen DynamicTalk und Steckverbinder, die von Arthur Holm entwickelte System zum Heben und Mikrofone ‚goooseneck‘ Ein- und Ausfahren in dem Kameramonitor Gehäuse selbst integriert ist.

YouTube-Vorschau-Bild


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf ,
Durch • 22. April 2014
• Abschnitt: Zur Finanzierung, AV-Conferencing, Anzeige

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/