Technologie, medizinische Bildgebung lebendig und Kinect-System sind Teil des kreativen Experiment im Museum für Kunst und Gewerbe in Paris durch Forscher Xavier Maître mit Digital-Spiegel, im Inneren des Körpers der Besucher widerspiegelt, deren Organe bewegen sich gezeigt in Echtzeit, die niemanden gleichgültig nicht verlassen hat.

Die Reflexion sehen wir uns in einem Spiegel bekommen erzeugt alle Arten von Reaktionen; wenn statt unser Bild, das wir sehen das Innere unseres Körpers ist, wie ein x-ray von Knochen, Organe, bewegen ... es waren, die Antwort ist mehr als überraschend.

Das war das Ziel des Experiments von Xavier Maître, medizinische Bildgebung Forscher an der Universität Paris-Süd, mit Digital-Spiegel im Musee des Arts et Metiers in Paris (Museum für Kunst und Gewerbe); ein digitaler Spiegel im Innern des Körper des Besuchers widerspiegelt, die geschockt waren so reflektiert werden. Während das Ziel war nicht so sehr überrascht, wie medizinische Bilder natürlich die Anzeige und die Öffentlichkeit diese Realität bringen.

Um diese digitalen und technologischen Effekt Simulationssystem zu erreichen wurde verwendet Microsoft Kinect vertikal integrierte digitale Bildschirme 65 „mit Kameras, um die Position des Körpers und Projizieren dieses digitales Spiegelanimationsfilmen in einer Datenbank in Echtzeit nach den Bewegungen der Besucher gespeichert zu detektieren.

Zuvor und mit Zustimmung des anonymen Menschen, für dieses Experiment hatte eine Reihe von Bildern und medizinische Scanner, PET, Röntgen- und MRT durchgeführt worden ist, eine Datenbank von hochauflösenden Bildern aus dem Inneren des menschlichen Körpers zu schaffen einschließlich Knochen und Organe, nach Angaben von New Scientist (Video beigefügt).

Digital Mirror utiliza un algoritmo y software propio desarrollado por los investigadores de esta universidad para identificar el género y mostrar el interior del cuerpo masculino o femenino. Estas imágenes médicas animadas utilizan tarjetas de procesamiento gráfico para seguir en tiempo real el movimiento del cuerpo de los visitantes, que muestra hasta veinticuatro articulaciones diferentes, incluidas rodillas, codos, muñecas.

Die Reaktionen der Besucher auf Digital Mirror nützlich waren für Maître untersuchen, sagte New Scientist, die emotional zielt darauf ab, Patienten vor der Operation vorzubereiten und ihnen helfen, besser ihre Beschwerden verstehen nicht auf ein statisches Bild, sondern in seinem eigenen Körper abbildet.

Digital Mirror wird vor kurzem auf der Konferenz über Mensch-Computer-Interaktion vorgestellt, Ende letzten April in Toronto (Kanada) statt, mit großem Erfolg und mit dem Weitblick über die eigentliche Wahrnehmung des menschlichen Körpers mit Visualisierungen gehen Dynamik des Herzens und der Lunge in Echtzeit.

YouTube-Vorschau-Bild


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf ,
Durch • 6 May, 2014
• Abschnitt: Fallstudien, Anzeige, Gesundheit, Simulation

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/