Während die Teilnahme an der ISPO 2016 zeigt Beabloo, wie Sie Ihre Omnichannel Lösung die Auswirkungen von Marketing-Strategien in der Sport-Einzelhandel verbessert; während Moca-Plattform wird publik, die Vorteile Baken und Proximity Marketing bieten.

ISPO Es ist eine internationale Veranstaltung auf dem Retail-Umfeld für den Sport konzentriert, die bis zum 27. Januar in München stattfindet. spanische Unternehmen Beabloo und Moca Platform Sie beteiligen sich an der ISPO Einzelhandel Lab 4.0, angetrieben von Sportmas. Dieser Bereich ist ein Raum, in dem Technologien, die Kommunikation, Interaktion und den Umgang mit den Kunden in den Geschäften und Sporteinrichtungen treffen erleichtern.

Omnichannel Beabloo zeigt seine Marketing- und Analyse-Lösung, die die Auswirkungen von Marketing-Strategien im Einzelhandel entwickelt verbessert. Es ist eine Kombination von technischen Lösungen (WiFi, Videoanalyse, Digital Signage ...), die durch die Analyse ihres Verhaltens das Kundenerlebnis zu verbessern. Dies erleichtert die Entscheidungsfindung und Marketing-Ressourcen zu optimieren. So hilft Beabloo die Rentabilität der Kampagnen nach Marken entwickelt erhöhen.

Inzwischen ist bekannt zu Moca Plattform die Vorteile Baken und Proximity Marketing zu den Sportfachhandel bringen kann. Sein Angebot ermöglicht es Unternehmen, ihre Kunden mit personalisierten Botschaften zur richtigen Zeit zu erreichen.

Die Plattform Informationen von mobilen Geräten durch Sensoren und Anwendungen sammelt, ermöglicht Kundensegmentierung durch ihre Interessen zu definieren, Geolokalisierung und das Verhalten und die Analyse von Daten effektive Marketing-Kampagnen zu entwickeln.


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf ,
Durch • 26 Jan, 2016
• Abschnitt: Digital-signage, Veranstaltungen, Dynamische Werbung

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/