Es Management der Beleuchtung in der Cloud-Plattform wurde die Lösung in dieser ikonischen Gebäude Spanisch verwendet, da es Management remote ermöglicht der it Infrastruktur, sowohl für die Wartung, lösen Inzidenz oder erstellen zeigt Licht dynamische.

Philips Lighting im Turm Cepsa

Die angeschlossene Beleuchtung Led-Cloud-basierte Technologie von Philips Lighting Es wurde verwendet, um Aufschluss über eines der höchsten spanischen Gebäude, der Cepsa-Madrid-Turm und der historischen Bath De La Cava de Toledo.

Das System ActiveSite, eine Management-Plattform der Beleuchtung in der Cloud, die ermöglicht die Architekturbeleuchtung Philips Color Kinetics überwacht, verwaltet und programmiert von jedem Teil der Welt wurde in diesen Einrichtungen integriert. Hat seine Anwendung in zeigt Licht und in alle Arten von Denkmälern Ikone. Darüber hinaus hat dieser Projekte Spanisch diese Lösung auch ist in der Bay Bridge in San Francisco und das Gebäude Allianz Arena München angewendet.

Philips Lighting im Turm CepsaDer Turm Cepsa, das zweite Gebäude der Hauptstadt mehr hoch Spanisch, hat mit einem System der Integration von mehr als 2.500 Projektoren ColorBlast Powercore von Philips Color Kinetics Led Beleuchtung. Mit Farben gesättigt und Steuerelemente innovative, Hauptsitz der spanischen Firma Energie, können dominieren die Skyline Nacht mit Shows von Lichtern, die Ihre Marke reflektieren oder Termine und besondere Ereignisse zu feiern.

Das Design der Beleuchtung von Magic Monkey, beinhaltet die Plattform ActiveSite, das die Leistung des Systems kontinuierlich überwacht. Das bedeutet also, senden Sie Teams von Wartung, um die Lage genau kann, um dagegen anzugehen, seine Position und das Image der Marke Cepsa zu gewährleisten.

"Unsere zentrale Beleuchtung als Kommunikations-Tool, mit dem wir einige unserer Initiativen für alle Bewohner und Besucher in die spanische Hauptstadt bringen präsentiert wird", sagt Jonathan Keeling, Direktor des Image, Werbung und Sponsoring.

Philips Lighting Bad aus der Cava-Toledo

Bad der Cava in Toledo

Er Bad des Cava ist ein Denkmal des Jahrhunderts XII befindet sich in ihnen Ruinen einer alten Brücke mittelalterlichen des Jahrhunderts XII von Toledo verfügt mit einer Licht-Infrastruktur, die darauf abzielt, auf der einen Seite dieses Teil der Stadt zu verbessern und geben Ihnen Kontinuität, und, durch eine andere, attraktive Walk of Night von diesem Bereich und es für den Bürger zu erholen. Mit dem neuen Projekt Denkmal Cobra Relevanz mit den Effekten, die Beleuchtung zur Verbesserung Ihrer Schönheit e fördern den Tourismus.

Der Stadtrat entschied sich für Color Kinetics Beleuchtung mit dem ActiveSite-Plattform-System, eine nächtliche Präsenz des Denkmals zu schaffen. Neue Beleuchtung hat die Fähigkeit zum Erstellen von dynamischen Lichtshows für besondere Anlässe, alle mit der Möglichkeit von remote-Standorten zu ändern. Autorisierte Benutzer Zugriff auf und verwalten Sie Ihr System aus der Ferne in Echtzeit mit einem mobilen Gerät.

Die Software ermöglicht auch Ihnen Benutzer planen zeigt im Voraus für Partys und Veranstaltungen besondere e, sogar für sie Veranstaltungen lokaler und globaler real rechtzeitig reagieren.

Dieses mittelalterliche Denkmal hat durch Strahler RGB LEDs beleuchtet, die beliebige Kombination von Farbe, befindet sich auf Spalten auf der Außenseite zu ermöglichen. Darüber hinaus wurden Kontrast Projektoren innen installiert. Auf diese Weise beleuchtet außen innen in Töne und warm weißer Bernstein, Töne, die jederzeit geändert werden können.

Angesichts des Turms installiert hat ein speziellen Projektor erzeugen Bilder, die erkennbar von Paseo de Recaredo und es auch die nahe gelegenen Strecke der Mauer mit Straßenbeleuchtung in der näheren Umgebung beleuchtet.

Philips Lighting im Turm Cepsa

Remote-Management in der cloud

Philips ActiveSite ist eine Service-Plattform basiert auf der Wolke, die ermöglicht den Zugang zu den Einrichtungen aus, wo gibt es eine Internet-Verbindung, auch von mobilen Geräten oder Tabletten. Darüber hinaus ist eine Investition in ihnen Kosten für Hardware und Software, die Updates mit Korrekturen von Fehlern und neue Features, wodurch viele von ihnen Herausforderungen und Kosten im Zusammenhang mit den Systemen des Managements der Beleuchtung ermöglichen minimale.

El sistema también da acceso en remoto a todas aquellas personas autorizadas, que pueden programar el contenido y lanzarlo desde cualquier parte del mundo. Los usuarios autorizados pueden operar múltiples instalaciones de iluminación desde un único panel de control, donde configurar alertas de correo electrónico de notificación de anomalías en el sistema o realizar análisis de datos para el rendimiento histórico del sistema.

Esto también permite a los usuarios determinar la ubicación exacta de un problema, como daños en los circuitos eléctricos, y enviar al personal de mantenimiento para abordar la incidencia.


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf ,
Durch • 10. März 2016
• Abschnitt: Zur Finanzierung, Fallstudien, Kontrolle, Beleuchtung

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/