Die Kombination aus Ultra-Panoramica Seitenverhältnis, light-Engine, short-Throw-Objektiv Laser und Touch-Technologie, machen diesen Projektor eine geeignete Ausrüstung für den Einsatz in Besucherzentren, Lagerhäusern, Videokonferenzen und Klassenzimmern.

Optoma ZH300UW

Die neueste Ergänzung der Optoma Das Angebot ProScene ist die ultrakurzen ZH300UW Projektionssystem. Ein Computer entwickelt mit Laser Technologie, ideal für den Einsatz in Anwendungen AV, Umgebungen Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

Die ZH300UW produziert mit einer Lichtquelle anstatt traditionelle Projektor-Lampe-Solid-State-Laser eine Helligkeit von 3000 Lumen und einem Kontrast von 10.000:1. Darüber hinaus bietet tolle Farben, die Laser-Engine eliminiert die Kosten für Ersatz von Lampen und hat eine Haltbarkeit von bis zu 20.000 Stunden.

Die Native Auflösung des Projektors ist von 1,920 × 720 Pixel mit einem Verhältnis von 16:6, Adapt kann auf zwei Bilder 4:3 von Seite zu Seite. Bei Videokonferenzen ist es möglich, beide Seiten der Konversation mit einem einzigen Projektor zeigen.

Die Vielseitigkeit dieses Teams von Optoma ist erstreckt sich noch mehr durch die Linse ultra kurzen Umfangs, die hat ein Verhältnis von 0, 25: 1, was bedeutet, dass ein Bild von 120 aus einer Entfernung von Projektion von 72 cm angezeigt werden kann.

Optoma ZH300UW

He ZH300UW ist kann in der Wand montieren und kurze Anwendungsbereich impliziert, dass der Moderator nicht vom Projektor geblendet werden oder seinen Schatten auf das Bild händigt.

Diese Features wurden verbessert, durch die Einbeziehung von es Technologie Hauch von Optoma, die ein Erlebnis interaktive übernimmt. Diese Technologie nutzt einen Get Touch in die Kamera zusammen mit einem Laser Modul eingebaut, um der Hauch von mehreren Personen verschiedene zu erkennen. Grafiken und Diagramme werden mit nur einem Finger, ohne Notwendigkeit einer Schiefer-Elektronik oder einen Kugelschreiber.

Dank der Quelle des Lichts von solid State ist der Projektor geeignet für den Betrieb in einigen Positionen ungewöhnlich, unter anderem in Landschaft und die Projektion in Richtung nach unten. Das erste von diesen Optionen produzieren die Möglichkeit hoch, schmal, Bilder geeignet für digital Signage im Einzelhandel, während die zweite die Projektion auf einer Etage, geeignet für Museen und Besucherzentren ermöglicht.

"Die Kombination aus einem Seitenverhältnis von Ultra-Panoramica, Linsen werfen kurz, Laserlicht und Touch-Technologie macht das Produkt ist sehr anpassungsfähig an unterschiedliche Umgebungen. Besucherzentren, Lagerhallen, Videokonferenzanlagen und Klassenräume sind Beispiele für Umgebungen, die durch diesen Projektor verwandelt werden ", sagt Juan Antonio Calvo, Country Manager von Optoma Spanien.

Optoma ZH300UW

Konnektivität

In Bezug auf Konnektivität enthält die ZH300UW zwei HDMI-Eingänge, von denen MHL für mobile Geräte, zwei VGA zu composite-video- und audio-Anschluss und eine für dynamisches Mikrofon unterstützt.

Der integrierte 10-Watt-Audio ist leistungsfähig genug für Sitzungssäle und Klassenzimmer mittlerer Größe, und vermeiden Sie die Störung und die Kosten für ein externes System zu installieren.

Für Unternehmen und Schulen, die mehrere Projektoren haben, ist die ZH300UW kompatibel mit Systemen Crestron, AMX und Extron und ermöglicht umfassende Kontrolle über fast alle Funktionen des Projektors über das Netzwerk.

Merkmale:

  • Keine Laserlichtquelle 20.000 Stunden Lampe.
  • Auflösung: 1920 × 720 mit einem Verhältnis von 16: 6.
  • Short-Range-Objektiv Projektionsverhältnis von 0,25: 1.
  • Helligkeit: 3000 Lumen und 10.000: 1 Kontrast.
  • Landschaft (Hochformat) und nach unten Projektionsmodus.

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf
Durch • 21. März 2016
• Abschnitt: Ausbildung, Projektion, Telepresence / Videokonferenzen

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/