Der Hersteller hat seine FlexScan mit drei Modellen ultra-dünn und flach, in den Größen von 24 und 27 Zoll, speziell für Umgebungen Unternehmen als Zimmer Kontrolle und Betrieb erweitert.

Die neuen Monitore FlexScan EV2456, EV2451 (von 24 ") und EV2750 (aus 27") von EIZO Sie haben einen ultra-dünnen Rahmen, 1 mm, an den Seiten und an der Spitze, mit schwarzen Rändern von 4,6 mm über den Rand der LCD-Anzeige, mit nur 48,5 mm Gehäuse Tiefe 48,5 mm, besonders geeignet für Multi-Monitor-Installation.

Diese flachen Ausrüstung ausgestattet mit einem LCD-Panel mit Led Hintergrundbeleuchtung IPS für Angebot einen Winkel von Vision von 178 ° und Verhältnis der Kontrast von 1000: 1, mit der Einstellung der Dämpfung der Helligkeit von bis zu 1 cd / m2 und der Hybrid Technologie kostenlos Parpardeo von Eizo.

Die native Auflösung beträgt 1.920 × 1, 200 für Modell FlexScan EV2456; 1.920 x 1. 080p EV2451 und 2.560 × 1. 440p für EV2750, mit 250 bis 350 cd/m2 Helligkeit. Alle Monitore sind elektrostatische Schalter auf der Vorderseite des Bildschirms, um das OSD-Menü auf dem Bildschirm navigieren.

Ein weiteres neues Feature ist die neue Fuß flexibel mit 20 % mehr als Bereichsanpassung in der Höhe im Verhältnis zu den Vorgängermodellen 158,6 mm (EV2456) und 172,7 mm (EV2451), Winkel von 40° (35 ° nach oben und 5° nach unten), sowie Dreh-und Angelpunkt des 344 von 90 ° zur vertikalen Darstellung.

Darüber hinaus enthält die Hersteller eigene EcoView Technologien zur Senkung des Energieverbrauchs als EcoView Optimizer 2, Einsparungen durch Dimmen der Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung und Erhöhung der Verstärkung auf Bildschirmen, die bestehen hauptsächlich aus dunklen Inhalt und Auto EcoView, die passt automatisch die Helligkeit des Displays nach Veränderungen in der Umwelt, auch die Ermüdung der Augen zu reduzieren.

Die neue Software patentierte Bildschirm InStyle Eizo können Sie die Farbe, die Verdunkelung circadiane und Sie macht. Einstellungen können auf allen Computern in einer Multi-Installationsmonitor, wodurch die Notwendigkeit für manuell auf jedem Monitor angewendet.

Eine Server-Anwendung für Screen InStyle gibt dem Administrator Kontrolleinstellungen kompatiblen Monitoren in einer Anlage von einem zentralen Standort. Die Systeme verfügen über Eingangsanschluss Displayport, HDMI, DVI-D und D-Sub und USB 3.0 Hub


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf
Durch • 14. November 2016
• Abschnitt: Zur Finanzierung, Anzeige

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/