Zwei der Franchise in diesem Land wurden mit Menü-Board-System, ausgestattet mit professionellen LFD-Bildschirme und Media-Player SMP-SMP-6000 und 8000 konfiguriert ist.

Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist die Umsetzung elektronischer Menütafeln Arbeitsressourcen zu optimieren und weniger Aufmerksamkeit auf die Kunden. Größere Ketten haben umarmte Digital Signage das Image ihrer Marke zu erhöhen.

Dies war der Fall von McDonalds wurde weltweit in seinen Geschäften verschiedene Lösungen zu implementieren. Es hat mehr als 36.600 Filialen in 119 Ländern und rund 500 sind auf den Philippinen, und die überwiegende Mehrheit der Betriebe bieten Speisekarten seinen Kunden zu dienen, einer der wichtigsten Bereiche, mit ihnen zu kommunizieren werden.

In Zusammenarbeit mit dem Integrator Mediacast, CAYIN Er hat bei der Umsetzung eines dieser Digital Signage-Lösungen in zwei der Franchise beteiligt, die McDonald 's auf den Philippinen hat. Für dieses Projekt hat seine SMP-SMP-6000 und 8000 Systeme sowie professionelle LFD-Bildschirme bereitgestellt, um die Videowand von 1 × 4 zu konfigurieren.

Diese Anzeige, die an der Spitze der Zonenzähler befinden, dienen Angebote und Aktionen von Produkten zu zeigen, optimale Sicht bietet.

Die Inhalte werden durch Media-Player zugeführt, die Planinformationen Pläne automatisiert ermöglichen, so dass die Mitarbeiter nicht mehr kümmern Aktualisierung Promotions nehmen müssen und Menüs Frühstück und Mittagessen ändern.


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf
Durch • 1. Februar 2017
• Abschnitt: Digital-signage, Anzeige

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/