Das Meeting Business 4 Jahre ab jetzt (4YFN), für die Gemeinschaft der Technologie-Startups angetrieben von Mobile World Capital Barcelona erstellt, wird die erste Live-Streaming durch gemeinsame Aufnahme dieser jungen Firma zu übertragen, die die audiovisuellen Kommunikationsereignisse verwandelt werden sollen multitudinous.

Im Rahmen der Mobile World Congress 2017Um die an der Fira Barcelona 27-1 von März nächsten Jahres, und zwar in der internationalen Treffen von Unternehmern 4YFNDer Start Watchity präsentiert dieses Ereignis Live-Streaming-Unternehmen eine Vorreiter kollaborative Plattform Aufnahme zeigt seine Vorteile in Scoop mit der Live-Übertragung.

Derzeit sucht das Startup eine neue Runde von Investitionen von 400.000 Euro, die zu den mehr als 500.000 Euro aus staatlichen Beihilfen und die Europäische Union erreicht hat, bereits hinzufügen würde.

Der Konsum von Online-Video hat 800% in den letzten sechs Jahren stark gewachsen und macht nun 50% des gesamten Internet-Verkehr könnte Prozentsatz im Jahr 2018 auf 90% steigen Es ist daher nicht verwunderlich, dass Live-Streaming ist bereits ein grundlegendes Mittel und Fachleute aus allen Gesellschaftsschichten Werkzeug und eine der Hauptquellen der digitalen Unterhaltung für die Nutzer teilnehmen und mehr Video-Inhalte von ihren mobilen Geräten zu teilen.

In diesem Zusammenhang bleibt Video-Erstellung kostspielig für Unternehmen, vor allem im Bereich Veranstaltungen, weil es die modernste audiovisuelle Ausrüstung erfordert, Einrichtungen und geschultes Personal. Während hohe Grad der Beteiligung der Menschen, die schaffen und ihre eigenen Videos teilen sich eine Revolution in der Schaffung und Verbreitung solcher Inhalte für Unternehmen und Organisationen zu generieren.

Eines der Probleme ist, dass die Nutzer verschiedene Anwendungen und soziale Netzwerke zu erstellen und Live-Videos in ihrem privaten Umfeld teilen, alle diese Inhalte außerhalb der Reichweite von Organisationen bei der Erfassung für den eigenen Gebrauch interessiert zu verlassen.

Um es zu lösen, ist Watchity eine Plattform für die gemeinsame Aufnahme, die audiovisuelle Kommunikation zu verwandeln verspricht, da es einfach, schnell und wirtschaftlich große Mengen von Videoinhalten leben erlaubt in jeder Art mit den wirtschaftlichen Zielen verwendet werden Organisation oder Ereignis.

Con Watchity, cualquier organización puede conseguir la colaboración de usuarios particulares y/o profesionales para que aporten vídeo en tiempo real desde sus móviles, cámaras profesionales y cámaras de acción. La plataforma agrega y sincroniza todos estos vídeos para mostrar diferentes perspectivas sobre un evento gracias al player multi-cámara que, además, es controlado por el espectador, quien decide qué cámaras desea ver en cada momento.

Gerade seine Vorteile zu demonstrieren, wird diese Technologie verwendet werden, um das Ereignis Live-Streaming 4YFN gemeinsam ausgestrahlt, die erste ihrer Art weltweit. Die Zusammenarbeit wird bei dieser Veranstaltung für jeden offen sein, von den Mitarbeitern der Organisation selbst, an Aussteller, akkreditierten Journalisten und Besucher, und kann durch diese eingehalten werden Link. Die Sendung findet Live an allen Tagen der Veranstaltung, sondern auch verzögert werden.

Este nuevo concepto de grabación colaborativa ha despertado un gran interés, incluso antes de su lanzamiento. Así, Watchity ha logrado más de medio millón de euros en financiación en los últimos meses. Además de la aportación realizada por los socios fundadores (35.000 euros), la plataforma ha conseguido un préstamo Emprendetur I+D de 211.000 euros de Segitur (Secretaria de Estado de Turismo), del Ministerio de Energía, Turismo y Agenda Digital, así como tres líneas de subvención de diferentes organismos.

Als Albert Rodes, CEO und Mitbegründer von Watchity, derzeit eine neue Runde von Investitionen von 400.000 € suchen, erklärt er. "Wir sind überzeugt, dass es zu einer Störung in der Art und Weise führen, werden die Zuschauer audiovisuelle Inhalte mit einem Ereignis verbunden verbrauchen, da stark Produktionskosten und Erstellung von Inhalten reduzieren und die Kontrolle an den Betrachter für eine benutzerdefinierte Seherlebnis ".


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf , , ,
Durch • 23. Februar 2017
• Abschnitt: Fallstudien, Verteilung der Signale, Veranstaltungen, Geschäft, Produktion, Netzwerke

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/