Diese innovative Französisch Unternehmen hat ohne Brille einen tragbaren Augmented Reality, entwickelt, optische Täuschungen 3D-Hologramme direkt zu erstellen und auf jeder Oberfläche spielen.

Technologie HoloLamp, Der er präsentiert in CES 2017 in Las Vegas, ist auf erweiterte Projektion und Eye-Tracking-basierte Hologramme und Bilder der virtuellen und erweiterten Realität zu schaffen, von dem Computer zu der Lampe erhalten (mit USB und HDMI-Eingang) angeschlossen ist, und ohne dass es notwendig zu verwenden Gläser auf jeder glatten Oberfläche.

Dieses Französisch Unternehmen nutzen Software Game Design Unity die Objekte von dem Gerät angezeigt zu schaffen, weil es nicht wirklich eine Projektion von 3D-Objekten ist, aber sein Bild wird manipuliert und mit HoloLamp durch eine Umsetzung Controller, wie Playstation 4; zu vier Bewegungssensoren und einem integrierten Pico-Projektor hinzugefügt.

Anwendbar für Bildungssimulationen von Elementen und historischen Objekten; 3D-Versionen von menschlichen Avataren sowie Spiele zu erstellen, verwendet HoloLamp reale physische Objekte neue Möglichkeiten der Interaktion mit der Umwelt zu schaffen und einen eindruck freihändiges Erlebnis.

Wie in einer Erklärung Guillaume Chican, Mitbegründer von HoloLamp erklärt „, die Industrie intelligente Brille und Kopfhörer unermüdlich gearbeitet hat, eine Augmented-Reality-Erlebnis zu bieten, haben aber ein Produkt zu entwickeln, das Benutzer verwenden möchte eigentlich nicht gelungen. Freihändige Technologie ohne Brille ermöglicht ermöglicht es ihnen leicht mit ihrer Umwelt zu engagieren, während HoloLamp verwenden, ist es eine ideale Lösung für viele geschäftliche und persönliche Umgebungen. "


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf ,
Durch • 27. März 2017
• Abschnitt: Zubehör, Augmented-reality

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/