Elf Teams LampFree dieser Hersteller verwendet werden, um eine pädagogische und interaktive Erfahrung in der Ausstellung des Museums zu schaffen, die als ‚Tristan‘ einzigen Weg, in Europa Tyrannosaurus Rex Skelett, bekannt gezeigt.

Er Natural History Museum Berlin (Museum für Naturkunde und auch als Humboldt Museum bekannt) bieten eine spektakuläre einzigen interaktive Projektion zeigt das Skelett Tyrannosaurus Rex (T-Rex) in Europa ausgestellt, aus dem US-Bundesstaat Montana, für die sie bereits ausgegeben Millionen Besucher.

Um das Skelett ‚Tristan‘ zwölf Meter zu zeigen, hat es ein Zimmer mit elf Projektoren konditionierten Casio LampFree für die Besucher eine pädagogische und interaktive Erfahrung mit Bildern, die in den umliegenden transparenten Bildschirmen und vollständig entfalten mit einem speziell entwickelten Beleuchtungssystem zu genießen, der einem silbrigen berühren das Skelett Gegensatz zu erleichtern gibt und die eindeutige Identifizierung jedes seiner Knochen.

En la sala se han distribuido cinco pantallas verticales de gran formato translúcida, ubicadas en pedestales, para facilitar la proyección de animaciones sobre T-Rex, y crear un entorno en el que parece que las imágenes están flotando en el aire, al tiempo que ve el esqueleto real en un segundo plano. Para lograrlo se utilizan cinco proyectores LampFree XJ-A257 de la línea Slim de Casio.

Los doce metros de huesos fosilizados que forman el esqueleto de T-Rex se alzan sobre una gran plataforma que simula una zona rocosa, fabricado ex profeso para la muestra, y en la que se han instalado seis vitrinas que, aparentemente, sólo exhiben simples réplicas de algunos de sus huesos. Sin embargo, cuando los visitantes pulsan el botón integrado en la vitrina, estas se llenan de luz y comienzan a mostrar imágenes muestran más detalles sobre el protagonista de esta sala.

Jede der sechs Fenster untergebracht innerhalb eines ultrakurzen Teams LampFree XJ-UT310WN schießen, dass, ähnlich wie transparenter Bildschirm Weise projizieren Bilder auf seiner Oberfläche, die eine spezielle Folie aufgebracht wurde, um den Kontrast zu erhöhen und das Lesen von Texten erleichtern.

Para crear este concepto de comunicación con el visitante y diseñar la exhibición, Valentín Henning, responsable de esta área Museo de Historia Natural de Berlín, trabajó con un equipo de doce expertos en tecnología y aprendizaje interactivo. El uso de pantallas y vitrinas traslucidas fue una de las primeras decisiones que se tomaron, lo que requería utilizar proyectores que fueran ligeros, encendieran rápidamente, no generaran calor y ofrecieran largas horas de funcionamiento ininterrumpido.

“El hecho de que la fuente de luz de los proyectores LampFree pueda durar unas 20.000 horas sin necesidad de cambiarse fue una de las razones por las que buscamos a Casio para apoyar técnicamente nuestra exposición”, explica Henning. A ello se sumaba que la muestra debía mantenerse sin cambios, al menos, durante tres años.

Während diese Geräte erfordern keine Anpassungen und Wartung durch seine Lebensdauer, sind sie jederzeit Bilder und Informationen für den Fall angezeigt Upgrade bereit, die neuen Entdeckungen in der wissenschaftlichen Forschung durchgeführt werden, mit Verbindung nur über wLAN-Computer mit Projektoren und fügen sie Dateien in den internen Speicher von ihnen.

Dies ist sehr wichtig, weil die Forscher im Museum selbst, in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, haben neue Erkenntnisse über die Anatomie des Skeletts gemacht, vor allem des Kiefer, die noch nicht berichtet worden, aber in kurzer Zeit wird ein Teil der Ausstellung sein.


Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und Sie werden nichts verpassen.

Weitere Artikel auf ,
Durch • 11. April 2017
• Abschnitt: Fallstudien, Anzeige, Verteilung der Signale, Ausbildung, Projektion

Spiel der Throne Slot review http://gameofthronesslotgame.com/