Kunst ist auch Teil der Werbung, wie es im Flughafen Changi in Singapur hervorgehoben wird wenn eine Installation der kinetischen Kunst genannt "Kinetic Rain" erstellt von der deutschen Design ART + COM-Studio erstellt wurde.

In Zusammenarbeit mit der Agentur für Design und digitale Technologie ART + COMSingapore Changi Airport ist eine Installation der kinetischen Kunst im Terminal 1 umgesetzt. Die Skulptur, genannt "Kinetic Rain", befindet sich am Ausgang Treppe und besteht aus zwei Segmenten, die 1.216 Tropfen aus Aluminium beschichtet Bronze verwendet. Installation befindet sich 75 m Bilder von Oberfläche und 7,3 Meter hoch und besteht aus zwei Abschnitten, die 608 Tropfen enthalten.

Jeder Tropfen ist durch ein Stahlseil mit versteckten Motoren in Decke verbunden. Regentropfen bewegen mit Präzision, von oben nach unten folgende Muster, die durch spezielle Software gesteuert. Die Tropfen folgen eine Choreographie von 15 Minuten, in denen die beiden Segmente bewegen unisono, als Ergänzung und manchmal reagiert auf die andere Form Zahlen z. B. eines Flugzeugs, einziehen einen Ballon oder einen Drachen, um die Schönheit und Harmonie mit dem darzustellen e l Luft.

Adicionalmente a este espectáculo, el aeropuerto ha instalado unas luces en la parte inferior para hacer un juego de sombras en el techo con sus movimientos conforme iluminan las gotas. La implementación técnica ha corrido a cargo de MKT, Olching.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel
durch • 14 Aug, 2012
• Abschnitt: dynamische Werbung