Der SIMO Education Bereich, ein neuer exklusiver Raum innerhalb des SIMO Network 2013, der morgen seine Pforten öffnet, wird die Teilnahme von Aulatecnia, einer globalen und integralen Lösung für diese Umgebung, die von Inves, Intel, D-Link, Microsoft, Smart Technologies gebildet wird, erhalten. , Bildungs- und Digitalzentren.

SIMO Network2013 Klassenzimmer

Im Rahmen der SIMO Netzwerk 2013, die morgen und bis zum nächsten 17. Oktober auf der IFEMA – Feria de Madrid stattfindet, und speziell im Raum SIMO Educacion, Klassenzimmer, eine globale Lösung für Bildungsinnovationen zur Integration von IKT in Schulen, legt ihren umfassenden Vorschlag vor.

Aulatecnia präsentiert sich am Stand E18 der Halle 1 des Messegeländes und nimmt mit seinen technologischen Partnern zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teil: Digitale Zentren. D-Link. Educaline. Intel. Perso. Microsoft und Smart Technologies, um die Schlüssel seiner integralen Lösung für diese Umgebung zu zeigen, die die Verwaltung, Organisation und Kommunikation der Schule zusammenbringt.

SIMO Network2013 KlassenzimmerDas Ziel von Aulatecnia ist es, seinen Stand in einen dynamischen, interaktiven und partizipativen Raum zu verwandeln, in dem verschiedene Mini-Workshops angeboten werden, in denen Sie sich mit Hilfe von Experten und Bildungsberatern treffen und testen können. Zusammenarbeit und Zusammenarbeit.

Aulatecnia ist ein umfassender technologischer Vorschlag entwickelt, so dass alle Akteure der Unterrichtsumgebung (Lehrer, Schüler, Eltern, Tutoren, etc.) Erfahrung in-situ die Vorteile der neuesten Fortschritte bei Hardware-Geräten, Software, digitalen Inhalten und pädagogischen Beratungsdienstleistungen, die darauf abzielen, den Lehr-Lern-Prozess zu verbessern.

Darüber hinaus nimmt Aulatecnia auch während dieses Wettbewerbs in einem der Workshops von SIMO Network Educacion, mit der Präsentation "Innovation im Dienste der kontinuierlichen Entwicklung innerhalb des Bildungszentrums", in dem die Schlüssel dieser Lösung, die ermöglicht umfassende Planung, Nachhilfe und Energieunterricht und Lernen in einem Klassenzimmer 2.0.

Innovation und geschäftliche Zusammenarbeit

SIMO Network2013 Klassenzimmer

Der umfassende Vorschlag für die Ausbildung von Aulatecnia ist in der Expertise und technologischen Entwicklungen der technologischen Partner, die es zusammensetzen, wie Digital Centers, in denen eine Gruppe von Unternehmen mit verschiedenen Aktivitäten konvergieren mit dem gemeinsamen Nenner der im Zusammenhang mit der Bildung in Tätigkeitsbereichen wie Beratung in bildungspolitischer Innovation, Entwicklung von Softwarelösungen für den Bildungsmarkt und Ausbildung.

Otros de los socios de esta solución integrada son el fabricante de networking y seguridad IP D-Link; Educaline, que facilita contenidos y libros de texto digitales especialmente diseñados para la escuela 2.0; Intel, que aporta su infraestructura tecnológica a través de Intel Learning Series; Inves, la marca española de equipos informáticos fabricados por Investrónica, empresa perteneciente al grupo El Corte Inglés, que aporta una gama de soluciones específicas para educación.

Diese Unternehmen werden auch in der Umgebung von Software, Diensten und Programmen für Microsoft-Schulungen sowie Smart Technologies hinzugefügt, referenzieren in kollaborativen Lösungen, wie interaktive Whiteboards, Projektoren usw.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . . . . . . . .
durch • 14 Oct, 2013
• Abschnitt: Anzeigen. Zeichen Verteilung. Geschehen. Ausbildung. Unternehmen. Vorsprung