Licht, Farbe, Bild und Ton sind die Protagonisten der spektakulären Installationen der Projektion, 3D mapping und Beleuchtung, sind während der kulturellen Festivals Vivid Sydney organisiert, ein Ereignis, das die Stadt für drei Wochen und in deren Projekt verwandelt hat TDC arbeitete.

TDC Vivid Sydney 2014

Vivid Sydney Es ist ein kulturelles Ereignis, das jährlich in der australischen Stadt stattfindet. Über drei Wochen angeboten zeigt im Freien, wo Licht, Bild und Musik die wichtigsten Protagonisten sind. In diesem Jahr es hat am 23. Mai begonnen und wird bis zum 9. Juni weiter.

Todos los rincones de esta capital de Nueva Gales de Sur se convierten en escenarios donde organizar instalaciones de arte visuales y creativas. Las fachadas de los edificios más emblemáticos muestran proyecciones de mapping en 3D. Todo un lienzo al aire libre para expresar el arte de una forma muy espectacular.

En este sexto festival de Vivid Sydney, la empresa TDC (Technical Direction Company) ha tenido una importante participación a la hora de la puesta en escena de estas experiencias de imágenes y luz, proporcionando a Destination NSW, organizador del evento, toda su experiencia, servicios y tecnología.

TDC Vivid Sydney Dichroic Dimensions"Dies ist das dritte Jahr, mit denen wir Ziel NSW für die Realisierung von Vivid Sydney zusammenarbeiten, liefert eine Vielzahl von Technologien, einschließlich der Medienserver, 3D, Abbildung in 3D, die Spritzer von Videogeräten, Infrastrukturen für die" Türme von Projektion und Audio, sowie ein hoch qualifiziertes Team ist verantwortlich für das Management der Technologie. Es wächst Vivid Sydney sind weitere Gebäude und Standorte hinzugefügt, und du musst neu einlesen, welche Technologien am besten geeignet, die Vision der Künstler zu erfüllen sind. Wir engagieren uns von Anfang an in die Gestaltung der Anlage und die Kartographie der Gebäude Designer ermöglichen, bestimmte Inhalte für jedes Gebäude zu erstellen. Wir suchen Sie dann nach Orten optimalere, Projektoren, Mediaserver setzen, sehen, dass die Linsen sind am besten geeignet und wie viele Projektoren benötigt werden, um die spezifische Helligkeit (Lux) Ausgang für jede Installation zu erfüllen", sagt Kain Jones Manager Special Projects Manager bei TDC.

En esta sexta edición, TDC ha proporcionado más de 50 proyectores Boot entre los que se encuentran el equipo de 40.000 lúmenes de brillo HDQ – 2K40, junto con el modelo de 20.000 lúmenes HDF – W26 y el modelo de 22.000 lúmenes FLM- R22. Asimismo, también ha suministrado los media servers Pandora Box de Coolux y el software Dataton Watchout.

El programa para este año de Sydney Vivid incluye una serie de primicias tecnológicas y creativas significativas como: Dichroic Dimensions, Gamma World, Urban Tree Project, Spirit of Patyegarang y Play Me¡


Dichroic Dimensions

Dichroitische Dimensionen ist eine Zusammenarbeit zwischen der digitalen Schamanen und Künstler Ross Manning, mit Technologie von TDC. Die Beize im Museum für zeitgenössische Kunst (MCA) Sydney Fassade Installation immersive und interaktive, die lädt Passanten an, füllen sie mit Licht und Farbe durch seine Stimme und ermöglichen eine Vielzahl von spirituellen Symbole als Anzeige Sie repräsentieren das Universum.

Ross Manning hat in Zusammenarbeit mit multidisziplinären Künstlerkollektiv The Digital Schamanen, den Besuchern das Erlebnis dichroitischen Dimensionen, eine Projektion des mapping, dass nur ausgeführt wird, wenn bestimmte Frequenzen der Ton aktiviert werden.

"Zwei Mikrofone auf einer leicht erhöhten Plattform für die Öffentlichkeit zur Interaktion mit dieser kreativen Arbeit durch die Stimme installiert wurden, immer mehrere ausgeblendete Ebenen der visuellen und Sound-Effekte sind offenbart." TDC ist eine erstaunliche Unternehmen mit Fachwissen und Ausrüstung erforderlich, um die Herausforderungen gestellt, durch unsere Arbeit ", sagt Michael K. Chin von The Digital Schamanen.

TDC Vivid Sydney Gamma World

Gamma-Welt

Gamma-Erlebniswelt ist Jess Johnson Künstler inspiriert und führt in das MCA-Gebäude, das wird zu einem Raum interaktiv und dynamisch, sein Aussehen zu verändern und sogar simulieren, dass es seine Struktur durch den Einsatz von Design verwandelt Isometrische.

Während die Arbeit entwickelt, die Dramatik und Emotionen manifestiert sich durch Animation und visuelle 3D-Effekte, führen Tricks, die den Betrachter auf eine abstrakte, emotionale und spielerische Reise durch Welten, die ständig in Bewegung sind.

“Lo que hace que esta proyección sea tan especial este año es que hemos sido capaces de combinar nuestra afición por la narración con las ilustraciones maravillosamente inspiradas por Jess Johnson. El objetivo final es crear en este icónico edificio una obra de arte en movimento, atractiva y lúdica”, comenta Stella Carmody, Producer at Spinifex Group Sydney.

TDC Vivid Sydney Urban Tree Project

Urban Tree Project

Por primera, Martín Place, el corazón del centro financiero de la ciudad, ha entrado a formar parte de este evento cultural llamado Vivid Sydney.

Zwei spektakuläre Lichtinstallationen, im Auftrag von Destination NSW, flankieren das Kenotaph an diesem neuen Ort Vivid. Eine Show, die Hommage an diejenigen, die ihr Leben für ihr Land gegeben haben wird in eine Fusion, die eine Beleuchtung Avantgarde mit interaktiven Erlebnis kombiniert entwickelt unter dem Namen die Blütenblätter Himmel Blume, eine Hymne der ständige Wechsel von angeboten Farbe.

Für die Umsetzung dieses Spektakel des Lichts wird verwendet-teams Robe darunter ein MMX-Blade-System, vier Balken 600E, vier LEDWash1200s, acht LEDBeam100s und acht Pointes vier CitySkape Xtremes.

TDC Vivid Sydney die Blütenblätter der Himmel Flowe

Otra experiencia que se muestra en esta zona es e|MERGEnce. Una webcam mapea la cara y expresiones de los visitantes para recrear una esculpida cabeza 3D de 1,6 metros que surge de las losas de la plaza.

Urban Tree Project es la tercera innovadora iniciativa que se ha puesto en marcha en Martin Place, un espectáculo que revive surgiendo de la tierra para convertirse en un magnífico árbol de la vida en el entorno urbano circundante para celebrar y reflexionar sobre el paisaje verde original de Sydney. Un diseño y animación fruto de la empresa, Ample Projects, mientras que TDC ha proporcionado la solución de proyección.

"Dieses Projekt hatte technische Schwierigkeiten erbittet, da es eine komplexe Lösung der Zuordnung 3D projizierten Obre einen zylindrischen Schirm mit Schwerpunkt Flugzeuge in den extremen ist." Wir haben uns entschieden, dass die beste Lösung war, eine Karte der Projektion der Kurven des Gebäudes, mit Medienserver Coolux Pandoras Box zeichnen ", sagt Pete Lynn, Media Server Spezialist von TDC. Die Projektionen für die Urban Tree-Projekt werden mit einer beeindruckenden Show Laserlicht synchronisiert.

TDC Vivid Sydney Geist des Patyegarang

Geist des Patyegarang

Bangarra Dance Theatre ist die Organisation der darstellenden Künste Ureinwohner Australiens feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und zur Feier präsentierte seine neue Produktion des Geistes des Patyegarang im Sydney Opera House Patyegarang, die werden in Zeichen bis zu 5 ab Juli. Diese Arbeit stellt den ersten indigenen Beitrag zur lebendigen Licht gehen.

"TDC bietet video-Equipment und Know-how, mit denen unsere Firma, ein beeindruckendes Kunstwerk auf einem Abschnitt der die Sydney Harbour Bridge zu projizieren. Durch eine Mischung aus Tanz-, Musik- und Klangwelten und Dank der video-Projektionen-Bewegungen von TDC unterstützt, die Geschichte des Patyegarang weckt und inspiriert die Gefühle und Emotionen", klärt Philipe Magid, executive Director des Bangarra.

Vivid Sydney TDC Play ME

Spiel mir

Eine 3D Mapping-Projektion verwandelt die Fassade das Zollhaus in eine Reihe von "musikalischen Skulpturen", eine poetische Explosion von Licht, Farbe und Klang. Jede dieser Skulpturen ist eine Familie von Musikinstrumenten, die "in Echtzeit gespielt werden kann".

Mit diesem Werk kehrt Vivid Sydney begrüßen Danny Rose, das Design-Team, die letztes Jahr das Schauspiel von Licht erstellt und Farbe bewegen Ihre Gebäude an der Fassade des Zollhaus. In diesem Jahr verwandelt sich das Team wieder die Fassade dieser historisches Gebäude bieten Play Me!, ein interaktives 3D Projektion.

Das Publikum wählt eines der "musikalischen Skulpturen' von einem Touch-Screen und erscheint in dem Zollamt eine Skulptur in ständiger Veränderung von Farbe, Licht, Form und Klang.

"Jeder dieser Skulpturen sind eine Familie von Musikinstrumenten, mit denen die Öffentlichkeit in Echtzeit über ein Touch-Screen in einer Plattform spielen kann, die gegenüber dem Zollhaus ist." Auf diese Weise kommt die Fassade zum Leben mit Bildern, die Farbe, Form, Licht und Klang ", sagt Sergio Carrubba, Director und Designer der Projektion zu Danny Rose, das Design-Team für dieses Projekt."

Lieferumfang von TDC

  • Mehr als 50 Barco Projektoren HDQ - 2K 40, HDF-W26 und FLM R22.
  • Media Server Coolux Pandoras Box Medien
  • Dataton Watchout

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . . . . .
durch • 28 May, 2014
• Abschnitt: Ein Hintergrund. Audio. Fallstudien. Steuern. HIGHLIGHT. Digitale Signatur. Anzeigen. Geschehen. Beleuchtung. Infrastrukturen. Vorsprung. Simulation