Eine spektakuläre 3D Mapping der hohen Helligkeit mit der Serie Projektoren UH an einem Fahrzeug; die Entwicklung der Laserprojektion 4K; die neue Generation der PT-DZ21K Hochhelligkeit Projektoren und die Ultra high bestimmt Definition-Displays stoßfest für den Mietmarkt... Fokus das Vorhandensein von Panasonic in ISE 2015.

Panasonic ISE2015

Wer in diesen Tagen in Strömen ISA 2015 beeindruckt durch die Projektion einer Zuordnung, die Panasonic Es wird auf eines der letzten Fahrzeuge von Tesla, Unternehmen durchgeführt, mit denen der japanische Hersteller ein strategisches Abkommen unterhält.

Insgesamt neun UH Serie 3D Hochhelligkeit Projektoren (einige davon ausgestattet mit ultra-Short-Range-Objektive), Satz in 360 Grad um das Fahrzeug erreicht eine spektakuläre Wirkung bestimmt D3-Technologien und Die Projektion Studio.

Panasonic ISE2015

Das Zentrum des Standes (Halle 1-P20), der eine Fläche von 600 m2 in Ámsterdam RAI einnimmt, wurde entwickelt, um neue und innovative Anwendungen der Bildgebung zur Mietmärkte und Szenarien zu präsentieren.

Panasonic hat bei der Präsentation der neuen Evo PT-DZ21K DLP-Chips drei und vier Lampen-Serie, die ist eine Weiterentwicklung des Modells DZ21K, seine Sterne Projektor für große Räume. Speziell entwickelt für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London, erfreut sich die PT-DZ21K breite Akzeptanz in Vermietung und Szenarien Märkten seit seiner Einführung.

Panasonic Widerstand anzeigen ISE2015

Jetzt gewinnt die neue Generation des Projektors an Effizienz dank seiner innovativen Kühl-System, das verlängert die Lebensdauer der Ausrüstung und die Lampe zur gleichen Zeit, die Verbrauch und Lärm (+ 50 %, nach Angaben des Unternehmens reduziert).

Die neueste Version enthält klare Projektion, Auflösung und Kontrast und umfasst die digitale Verbindung über ein einziges Kabel.

Wenn in der neuesten Ausgabe von ISE, Panasonic mit einem Laserprojektor 1 DLP überrascht und 6.500 Lumen, zu diesem es präsentiert zwei Serien von 3 DLP, 4 K (10.000 Lumen) und breite Ultra XGA Anlass (12.000 Lumen).

Panasonic Raum Spieler ISE2015

Der neue Projektor 4K PT-RQ13K, ist sicher von Panasonic, die leichter und kompakter in seiner Klasse. Nutzen Sie die Quad-Pixel-Technologie, um sehr ausführlich mit dem Film Bildqualität 4 K anzubieten.

Firma hat auch einen Projektor Einbau DLP-1 Chip, den leisesten seiner Klasse und ohne Zweifel, ein Erfolgsrezept gefeiert. Entworfen für ununterbrochene Projektionen in Paraninfos und Ausstellungsräume sowie für die Vermietung Marktszenarien, PT-DZ780 Projektor gehören eine Kühlflüssigkeit System die Betriebsgeräusche sogar in nur 30 dB reduziert Projektionen mit maximalen Ausgangsleistung.

In der Projektion, es ist auch sehr interessant Vorschlag Raum Spieler, eine Lösung basierend auf einer Mini-Projektor von 10.000 Lumen Laser (wartungsfrei), mit dem Sie Zuordnungen auf Objekte mit einem Effekt zu erstellen, die in Windows sehr auffällig sein könnte oder Vitrinen.

Panasonic ISE2015

Innovationen auf dem Display für digital signage

Panasonic hat auch drei neue Serie von digital-Signage-Displays vorgestellt. Insbesondere ist von den Bereichen, LF80, LF8 und LFE8 (700 cd/m2, 500 cd/m2 und 350 cd/m2, beziehungsweise), hintergrundbeleuchtete Led Full HD-Bildschirme.

Um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten, gehören LF80/LF8 Bereiche Technologie Panel IPS von großer Stärke und mit einem Weitwinkel von Sichtbarkeit sowie ausgezeichnete Beständigkeit, die Wirkung der Abbau des Bildes durch Überbelichtung. Diese Modelle sind für eine Videowand Installation dank seiner Kante von nur 6,5 mm konfigurierbar.

Panasonic ISE2015

Denken vor allem von den Mietmarkt, startet Panasonic ihre neue Screens Professional 4K in 84 und 98 "Serie TH, mit einer Schuko-Stärke spiegelt sich in dieser Messe durch ein Pendel aus Stahl Bildschirm mit Nachdruck wieder schlagen ohne diese kann es am wenigsten leiden.

Auch erwähnen Sie, dass einige der Lösungen, die auf der Ebene der Software stellt Panasonic in ISE, Kalibriersystem für Projektoren und Displays, ermöglicht eine schnelle Anpassung in synchronisierten Multiprojection oder Wände sowie die neue Plattform für Kontrolle entfernte mehrere Projektoren. Mit dieser letzten Lösung konnte Chief Technical Officer der Universität, z. B. den Status der Lampen (Nutzungsdauer, Pause...) von Dutzenden von Projektoren in verschiedenen Agenturen überwachen.

Panasonic ISE2015

Jan Markus Jahn, Direktor des visuellen Systems-Lösungen von Panasonic, hervorgehoben, dass "der Panasonic-Stand ist voller Lösungen." In diesem Jahr unser Angebot ist sehr komplett: Lösungen für die Erfassung von Klassen, die darauf abzielen, Universitäten, in Zusammenarbeit mit unserem Partner Panopto, bis eine Lösung für die Zuordnung von 3D für große Räume, die basierend auf mehrere Projektoren von 20.000 Lumen Wenn man durch andere Fernüberwachung, die die Ergebnisse eines Tests durchgeführt mit unserem Warnsystem integriert, verbunden mit M2M in Cardiff University Technology".

Darüber hinaus sagt Jahn, "unsere neue extrem geräuscharmer Projektor markiert einen Meilenstein im Bereich, während das DZ21K Evo-Modell, auf der anderen Seite, auf den Spuren der beliebtesten in Europa Hochhelligkeit Projektor: der DZ21K".

Dieser Richtlinie betont, dass auch in der Firma "suchen wir freuen uns auf unsere Projektor 4 K präsentieren stammt, den Bereich 4 K zu konsolidieren Panasonic nach dem Start der erstaunlichen Bildschirm 4 K LQ70 98 In der Ausgabe des letzten Jahr von ISE", resümiert er.

Zugriff auf spezielle ISE 2015


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . . . .
durch • 11 Feb, 2015
• Abschnitt: Ein Hintergrund. Spezielle Megadestacado DAV. HIGHLIGHT. Digitale Signatur. Anzeigen. Geschehen. Vorsprung. dynamische Werbung