Harman präsentiert seine neue tragbare Lautsprecher Prozessor Dbx GoRack, ein kleines Gerät, das ermöglicht portable PA-Systeme zu optimieren, damit sie besseren Klangqualität anbieten können, die Unterzeichnung des Arbeitskreises Audiosignal Verarbeitungssysteme spezialisiert möglich.

Dbx GoRack Earpro

Tragbare Lautsprecher Prozessor GoRack von Dbx Professionaldass es in den iberischen Markt verkauft EarProenthält die bekanntesten Serie Driverack Signal Prozess, Vereinfachung der it um es in ein kleines und elegantes System halten, die in eine Handfläche passt.

Jason Kunz, market Manager, portable PA Aufnahme & Ausstrahlung von Harman Profierklärt, dass "Dbx GoRack konzentriert alle wesentlichen Prozessoren Driverack Funktionen in ein erschwingliches System, die unglaublich einfach zu bedienen ist." Mit der Einführung von GoRack können Gruppen und Musiker von überall jetzt deutlich Ihre PA sound einfach weg verbessern."

Dbx GoRack EarproDer Prozess umfasst GoRack umfasst Entzerrung, Kompression, automatische Unterdrückung von Feedback (AFS), Oberton Synthese für verbessertes Ansprechverhalten bei niedriger Frequenz, unter anderen Funktionen. Fünf Tasten bieten Zugriff auf die am häufigsten Auswirkungen des Prozesses verwendet. Eine große Drehregler ermöglicht Benutzern, schnell eine der Nebenwirkungen des GoRack Klangverbesserung Prozesses, einschließlich 20 Equalizer-Einstellungen der 31 Bänder für verschiedene Genres auszuwählen.

GoRack Kompressor basiert auf dem original-Design von der berühmten 163 X. Das System umfasst auch dual Mikro Vorverstärker, Anpassungen der wählbaren mic/Line-Eingang und AUX-Eingang und die linken und rechten Kanal-Lautstärke-Regler.

Dbx GoRack ist verbunden, ein Mischpult und ein Verstärker durch seine Eingaben und Stereo-Ausgänge, die sowohl als XLR Klinkensteckern unterstützen. Es kann auch so isoliert als direkte Prozessor/Mixer für einen Künstler verwendet werden, nur berührt.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . . .
durch • 21 Sep, 2015
• Abschnitt: Ein Hintergrund. Audio