Lösungen für Zusammenarbeit, Verbreitung von Inhalten, Steuerung und Automatisierung von Beleuchtung und Energieverbrauch sowie Geräte zur Steuerung und Verwaltung der Geschäftsbereiche sind nur einige der Crestron Vorschläge bei dieser Veranstaltung.

Crestron ISE 2016

Basierend auf dem Konzept des Internet der Dinge (IoT - Internet der Dinge), Crestron Angebote in ISA 2016 Konnektivität vorgeschlagen, besser und einfacher, zeigt das Potenzial seiner Lösungen in unterschiedlichen Umgebungen und Ökosysteme in jedem Bereich seines Standes.

Crestron ISE 2016Dieses Jahr ist einer der Vorschläge, die mehr Aufmerksamkeit ist Fusion Cloud, die volle Sicht in Echtzeit alle Systeme und Geräte in einem Raum installiert. Jetzt, dank der Anwendung mobile Crestron PinPoint es verbessert Produktivität und Kontrolle eines jeden Systems überall. PintPoint ermöglicht es, beispielsweise buchen Sie ein Meeting nach der Nähe des einzelnen Raumes, erhalten Sie eine Vorschau auf der Veranstaltungsfläche oder die Freigabe sofort Inhalte.

Das Ziel des Herstellers ist für Profis, um auf ihre Arbeit konzentrieren und nicht auf Technologie. Fusion-Cloud erleichtert somit, globale Content-Management, erweiterte Erstellung von Event-Kalender, Nachrichten Sendung, Automatisierung und Integration mit intelligenten Gebäuden.

Crestron ISE 2016

Streaming-4K

In Bezug auf Content-streaming, Crestron stellt eine einzigartige Lösung, die die Einschränkungen durch Abstand in der Distribution von Inhalten für 4 K/60p und HDCP 2.2 beseitigt: Signale in Ultra-HD-video-Walls oder individuelle Bildschirme führen und können empfangen Sie Streams auf dem Display oder übertragen Sie 4 k off-Grid (eine Funktion sehr nützlich, die Streaming-Signal an andere Standorte zu tragen, wenn ein Zimmer oder eine Aula voll ausgelastet ist). Darüber hinaus bietet es HD Skalierung 4 K-Gehalt.

Konfigurierbar als Sender oder Empfänger Stand - allein, diese Lösung ist kristallisiert sich als Ergänzung zu den Switcher DigitalMedia mit ein- und Ausgängen für das streaming und kann verwendet werden, um die Streaming-Funktion an andere Geräte hinzuzufügen.

Crestron ISE2016

Crestron Studio

Im Bereich des Herstellers in ISE finden wir auch ihren Vorschlag für Videokonferenzen mit Crestron Studio. Eine Struktur mit dem neuen Betriebssystem von der Firma .av Rahmen; die Möglichkeit der Integration mit dritten; die Skalierbarkeit und Verwaltung zentralisiert Fusion Cloud sind seine Stärken.
Como novedad en esta edición destacan los sistemas DM-TXRX-100, una solución para hacer streaming desde cualquier sala con cero latencia, alta calidad y baja ocupación de la banda.

Crestron ISE 2016

Aula interactiva

Para entornos educativos, Crestron continúa apostando con fuerza por un aula interactiva, en la que la solución AirMedia permite al profesor controlar todos los dispositivos, pudiendo enviar a diferentes displays contenido para compartir en plataformas Apple, Google o Microsoft simultáneamente.

Por último, pensando en la cada vez más generalizada automatización en el hogar, Crestron está llevando a cabo demostraciones de Pyng. Iluminación, persianas, temperatura, cierres de puertas, e incluso, el sistema de seguridad, se integran para trabajar de forma inteligente, otorgando al usuario un control total tanto si está dentro o fuera de casa. Ahora esta tecnología ofrece soporte a cientos de productos.

Crestron ISE2016

Es ist auch interessant zu sehen, die Möglichkeiten der neuen Switcher und Extender für HDMI und VGA, gedacht für Meeting-Räume und Unterrichtsräume. Intelligent entworfen und erstellt von Crestron DM Normen, entwickelt genannt HD Skalierung Präsentation Switcher & Ausbreitung (HD-MD-400-C-E) sich als einfache, komplette und kostengünstige Lösung.

Diese Lösung umfasst einen HDBaseT-Extender; ein Bergsteiger für eine optimale Darstellung des Bildes; automatischer Wechsel von bis zu 2 K-HD-Auflösung; Steuern Sie die Anzeige und Ethernet-Konnektivität, alles in einem kompakten und leicht zu installierendes Geräte paar.

Komponiert von einem Sender 3 X 1 kompakt und ein HD-Receiver ist es möglich, diese Lösung in einer Angelegenheit von Minuten, ohne die Notwendigkeit für spezielle Programmierung zu installieren. Unter einem Tisch oder Pult Senders sollte nur montiert werden. Der Empfänger hat einen zusätzlichen HDMI-Eingang für eine lokale Crestron AirMedia und BYOD-Quelle.

Zugriff auf spezielle ISE 2016

Crestron ISE 2016


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel .
durch • 11. Februar 2016
• Abschnitt: AV-Konferenz. Steuern. Spezielle Megadestacado DAV. HIGHLIGHT. Zeichen Verteilung. Geschehen. Beleuchtung. Vernetzung. Streaming-Medien