Zusammen mit der Integrator M4B unterzeichnete Hersteller eine Partnerschaft mit AmRest, Besitzer des KFC-Fastfood-Restaurants, ihre digital Signage Lösungen in diesen Betrieben zu installieren und die Kundenerfahrung zu verbessern.

Toshiba M4B KFC restaurants

AmRest, die größte unabhängige Gruppe von Restaurierung in Mitteleuropa und im Osten, mit Sitz in Polen, wurde in den letzten Jahren namhafte Marken wie KFC, Pizza Hut, Burger King, blauen Frösche, Starbucks oder La Tagliatella zwischen übernommen andere, hat beschlossen, gedruckte Speisekarten von Restaurants KFK von digital Signage-Systeme zu ersetzen.

Hierzu hat das Unternehmen eine Vereinbarung mit polnischen digital Signage Integrator M4Bzusammen mit zu entwickeln Toshibadie zwei Jahre, eine Lösung von digital Signage spezifische und personalisiert für AmRest mit Bildschirmen der multinationalen japanischen mit M4B Wave-Management-Software gearbeitet hat.

Kurz vor Verkauf (POS) Klemmen des Restaurants Menü Modus digital Board, das neue TD-E1 der Toshiba-Bildschirme mit Full HD Auflösung (1.920 × 1.080) und eine Helligkeit von 500 cd/m ² befinden sich sichtbar von fast jedem Ort von der Einrichtung Dank seiner weiten Betrachtungswinkel von 178 Grad.

Toshiba M4B KFC restaurants

Toshiba TD-E1, mit Platten-Led-Hintergrundbeleuchtung und Antiglare Beschichtung das gleiche Bild angezeigt und mit der gleichen Qualität aus jeder Position, bieten einen unterbrechungsfreien Betrieb während des gesamten Handelstages der Bildschirme der Restaurants KFK.

Wie Iwoma Sarachman, Leiter der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit für AmRest, erklärt "bieten Sie die beste Erfahrung auf unserer Restaurant-Kunden ist von größter Bedeutung für uns, und das Aussehen und die Umwelt ist ein wichtiger Aspekt. Die neuen digitalen Speisekarten von Toshiba und M2B entwickelt sind eine perfekte Lösung für unseren Service an den Kunden zu verbessern."

Für seinen Teil unterstreicht Kris Lin, verantwortlich für den Vertrieb von Toshiba Europe Business-Display-Lösungen Unternehmen, seine Zufriedenheit weil "AmRest Toshiba seine KFC Restaurants bieten digitale Menüs ausgewählt." "Diese Vereinbarung mit einer Marke mit internationaler Anerkennung ist fantastische Neuigkeiten für unsere Business-Lösungen und professionelle Displays, zusätzlich zu einem fantastischen Höhepunkt an zwölf aufeinander folgenden Monaten starken Wachstums in Europa."


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . . .
durch • 16 Feb, 2016
• Abschnitt: Fallstudien. HIGHLIGHT. Digitale Signatur. Anzeigen. dynamische Werbung