Dank seiner Technologie, die auf der Echtzeitüberwachung von Parametern und physikalischen Bedingungen basiert, ist das Firmengebäude ein "Live-Labor", um Kunden, Partnern und Besuchern die Vielfalt der Anwendungen zu zeigen, die es bietet.

Kontrolle der Parkplätze, Verbesserung der Bedingungen und Qualität der Umweltbedingungen, Wasser, etc. sind einige der Anwendungen, die das spanische Unternehmen Libelium in seinem Hauptsitz in Saragossa betrieben hat; ein Gebäude, das über seine IoT-Plattform verbunden ist, das die Überwachung verschiedener Parameter und Bedingungen in Echtzeit ermöglicht und zu einem "Live-Labor" geworden ist, um Partnern und Kunden die vertikalen Anwendungen der IoT-Technologie zu zeigen.

In diesem Sinne bietet das intelligente Libelium-Gebäude in Saragossa Echtzeit-Informationen über den Grad der Umwelt- und Lärmbelastung in der Umgebung sowie die Umweltbedingungen des Innenraums, die Wasserqualität, das Wassermanagement. Abfälle usw.

David Gascén, Director of Engineering bei Libelium, erklärt: "Mit diesem Projekt wollten wir unser Hauptquartier in ein intelligentes Gebäude verwandeln, um klar und einfach zu erklären, wie unsere Technologie funktioniert und auch alle Lösungen, die schnell und zuverlässig in den Markt implementiert werden können."

Die Installation besteht aus acht Waspmote Plug & Sense Sensorplattformen! Meshlium IoT Gateway, das sich im IoT Showroom bereich im Inneren des Gebäudes befindet.

Auf der Außenseite wurde der Luminosity Sensor Waspmote Plug & Sense installiert! Umgebungskontrolle zur Kontrolle der Intensität des Sonnenlichts sowie der so genannten Smart Cities aus diesem Bereich, um den Lärmpegel zu überwachen und die Lärmbelästigung zu kontrollieren, da sich die Büros in einem Industriegebiet befinden.

Zur Messung der Schadstoffbelastung stehen O3-, CO-, SO2- und NO2 Smart Environment Pro-Sensoren sowie in den Staubsensor integriertes Material zur Verfügung, das auch die Kontrolle von Wetterbedingungen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Außendruck erleichtert.

Auf dem Parkplatz befinden sich die Sensoren Waspmote Plug & Sense! Smart Parking, das die verfügbaren und belegten Plätze erkennt, so dass der Benutzer es mit den LED-Beleuchtungen sehen kann, während die Bodenverhältnisse zu kontrollieren, wird Smart Agriculture verwendet, und für die Umgebungsbedingungen WS-300 (Regenmessgerät, Windgeschwindigkeit und -richtung).

Poder sein Teil im Libelium Gebäude wurden Smart Water Sensoren eingesetzt, um Wasserparameter zu messen, zusätzlich zur Gewährleistung der Qualität des Teiches an der Rezeption mit ph-Sensoren, Konnektivität, Oxidationspotenzial, Temperatur, etc.

Der Produktionsbereich verfügt über Smart Cities-Sensoren zur Steuerung der Abfallwirtschaft im Hauptbehälter mit dem Ultraschallsensor. Die im Lager installierte Plattform ermöglicht es Ihnen, die Informationen über Waspmote Plug & Sense zu sammeln! Smart Parking und senden Sie es über LoRaWan zur Basisstation.

Die sieben eingesetzten Sensorplattformen kommunizieren mit dem IoT Gateway über 802.15.4, und alle Informationen werden auf einer Visualisierungsplattform angezeigt, die ebenfalls von diesem Unternehmen entwickelt wurde und sich im Libelium Showroom befindet.

Showroom IoT

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens von Libelium bestand eine der Initiativen darin, einen IoT-Showroom am Hauptsitz zu schaffen, der in mehrere Bereiche unterteilt ist, in denen die internationale Strategie des Unternehmens, seine Wertschöpfungskette und das Engagement für Interoperabilität gezeigt und erklärt werden. unter anderem.

Dieser Raum "entsteht aus der Notwendigkeit, die drei Merkmale von Libelium in einem einzigen Raum zu integrieren: Interoperabilität, Internationalisierung und ein großartiges Ökosystem", sagt Alicia Asin, CEO des Unternehmens.

Libelium zeigt über eine große Karte die Distributoren und Hauptpartner an, mit denen es in Echtzeit arbeitet, sowie die relevantesten Fallstudien, die es in visuellen Panels durchgeführt hat.

Besucher, Parner und Kunden können auf einen Blick die große Präsenz des Unternehmens in mehr als 120 Ländern und die verschiedenen Projekte, die das Unternehmen seit 2016 durchführt, überprüfen.

Dieser IoT Showroom zeigt auch die wichtigsten vertikalen Sektoren, in denen das Unternehmen tätig ist: Umwelt, Wasser, Landwirtschaft, Städte, Parken, Logistik, Industrie 4.0, Handel und eHealth, sowie seine drei Produktlinien: Waspmote OEM, Waspmote Plug & Sense! meshlium IoT Gateway.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel
durch • 3 May, 2017
• Abschnitt: Fallstudien. Steuern. Anzeigen. Zeichen Verteilung. Unternehmen. Vernetzung