Dieses ikonische Zentrum, das der Geschichte des Automobils gewidmet ist, hat Pionierarbeit bei der Integration dieser Technologie geleistet, die LED-Licht verwendet, um Informationen an die Mobiltelefone der Nutzer zu übertragen, wodurch Digital Signage und LED-Lichtquellen zu Werkzeugen der Information und Marketing.

Petersen Automotive Museum panasonic LinkRay

Das Hotel liegt in Los Angeles, die Petersen Automotive Museum bietet den Besuchern interaktive und differenzierte Kommunikation während ihres Rundgangs durch die Anlage, nachdem sie die erste in den Vereinigten Staaten war, die LinkRay-Technologie von Panasonic, die auf der ISE 2017 offiziell vorgestellt wurde (weitere Informationen in digitale AV).

LinkRays Innovation ist, dass es einzelne Codes mit LED-Lichtquellen verwendet, um Inhalte auf mobile Geräte zu streamen und Digital Signage Network Displays, Schilder und Lichtquellen in ein 1-2-1 Marketing-Tool zu verwandeln.

Petersen Automotive Museum panasonic LinkRay

"Das Petersen Automotive Museum ist eine ikonische Institution, die exklusive Automodelle in einem Hightech-Umfeld präsentiert", erklärt Enrique Robledo, Marketing Director europe bei Panasonic - und war der ideale Partner, mit dem sie zusammenarbeiten konnte, um LinkRay, da sie bereits unsere Projektoren und Bildschirme installiert hatten. Jetzt können sie ihren Besuchern ein einzigartiges und fesselndes Museumserlebnis bieten, mit Optionen, die weit über die ausgestellten Modelle hinausgehen."

In diesem Sinne steht Panasonic Technologie im digitalen und interaktiven Erlebnis im Petersen Automotive Museum, mit der Installation von 47 Projektoren der Modelle pt-RZ670, PT-DZ870 und PT-DZ780 in verschiedenen Räumen, zusätzlich zu sechzehn Leinwänden Großformatige, hochauflösende Profis der Modelle TH-98LQ70, TH-80LF50, TH-70LF50, TH-55SF1HU und TH-55LF80, die mit dieser Technologie verbunden sind.

Petersen Automotive Museum panasonic LinkRay

Darüber hinaus ist LinkRay in die kostenlose Petersen Automotive Museum App integriert, die Zugriff auf eine Vielzahl von Funktionen bietet, vom Ticketkauf bis hin zum Erhalt zukünftiger Sonderangebote, so dass eine große Anzahl von Menschen gleichzeitig mehr Details einer Ausstellung, eines Automodells usw., die ihre Mobiltelefone interaktiver nutzen.

En este sentido, esta solución de Panasonic permite leer las etiquetas identificativas con la cámara del smartphone del usuario, a partir de la luz que emiten los transmisores Led, y conectarse al contenido web asociado. La información enviada al usuario, y en el idioma del propietario del dispositivo móvil, se basa en web, por lo que pueden ser archivos de imagen, audio o vídeo.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . .
durch • 22 Sep, 2017
• Abschnitt: Fallstudien. HIGHLIGHT. Digitale Signatur. Anzeigen. Zeichen Verteilung. Ausbildung. Beleuchtung. Vorsprung. dynamische Werbung