Dieses ViewSonic Led-Team bietet ein ideales Seherlebnis überall, mit einem kompakten und intuitiven Design, das dieser Auszeichnung würdig ist.

ViewSonic M1 wenn design award2018

Mit einem Gewicht von weniger als einem Kilo ist der ultraportable Projektor Viewsonic M1 wurde mit dem Award ausgezeichnet iF Design Award 2018 für seine kompakte Bauweise für einfachen Transport und das akustische Gewebe, das ihn umgibt.

Darüber hinaus bietet es eine einfache Konfiguration und 360o Rotationskapazität, um die Projektion auf jede Wand oder Decke zu erleichtern, ohne sie in der Höhe anpassen zu müssen, und die auch als Linsenkappe dient, wenn sie nicht verwendet wird.

ViewSonic M1ViewSonic M1 bietet Projektionen von Qualität auf einer Fläche von 100 Zoll aus kurzer Distanz von 2,6 m, geeignet für Präsentationen in kleinen Räumen.

Ein weiterer Vorteil dieses ultraportable Computer ist die Batterie, die bis zu sechs Stunden Autonomie, und bis zu 30.000 Betriebsstunden, rund, dank der Led-Technologie.

ViewSonic M1ViewSonic hat vor allem auch in diesen Geräten kümmerte, die Sicherheit und Gesundheit des Benutzers, dank der Funktion der Schutz der Augen, die der projektionsstrahl automatisch ausschaltet, wenn die Objekte erkannt werden zu nahe an das Ziel.

In Bezug auf Konnektivität anbelangt, M1-Projektor integriert, USB-Anschlüsse Typ C, USB 2.0, HDMI, Audio-Ausgang und Ector der MicroSD-Karte. Darüber hinaus hat es zwei Lautsprecher Harman/Kardon.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel .
durch • 20 Mar, 2018
• Abschnitt: Unternehmen. Vorsprung