Das Raum-Schiff, das im Sommer 2020 Adresse zum roten Planeten ausziehen wird mit omnidirektionale Mikrofone 4006 und MMA-DPA A digital-audio-Interface ausgestattet werden.

Mars-Rover 2020 mit DPA

2020-Mars-Rover von der NASA Es wird im Juli/August 2020 Überschrift zum roten Planeten auf einer Reise take off, die sieben Monate dauern wird. Sorgt für die Raumsonde zum Land im Februar 2021 und daneben machen es es Mikrofone der DPA MicrophonesMarke, die es vertreibt SeeSound.

Mars-Rover 2020 mit DPADie omnidirektionale Mikrofone DPA 4006 werden die "Ohren" des Rover und ein MMA-A digital-audio-Interface befindet sich im Inneren der Karosserie, als des Anhörung teils ihrerseits meist neuralgischen.

Das omnidirektionale Mikrofon DPA 4006 D:dicate werden qualitativ hochwertige Audio erfassen, während die MMA-A digital-audio-Interface zu erfassen und Ausgabe den Sound über USB-Anschluss an einen Computer verwendet werden. Beide Mikrofone werden mit modularen aktive Kabel MMP-G, als Vorverstärker fungierende kombiniert werden.

Mars-Rover 2020 mit DPADas Rover-Raumschiff zu montierende derzeit im Jet Propulsion Laboratory (JPL) in Pasadena, Kalifornien NASA und die DPA-Ausrüstung wird am Anfang 2019 im Fahrzeug installiert werden.

Während des größten Teils der Reise das audio-Team ist inaktiv, aber sobald der Rover die Atmosphäre des Mars erreicht, Mikrofone werden ermöglichen, dass von der Erde erleben Sie die Klänge der Rückgang. zu hoffen, dass die Reibung der Atmosphäre hören kann die Martian Winde und Klänge von Staub bewegen, wenn das Schiff landet.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel .
durch • 21 Dec, 2018
• Abschnitt: Audio. Fallstudien