Acht DU7090Z Vivitek Beamer und zwei wurden verwendet, um eine digitale Version der Landschaft Karte der Seidenstraße aus 32 Meter lang, durchschnittliche Server AV Stumpfl Pixera vorstellen.

AV Stumpfl in HK Wissenschaftsmuseum

Eine der neuesten Ausstellungen von der Das Hong Kong Science Museum, eine komplexe Interpretation der Landschaft Karte der Route der Siebdruck, hat zwei Pixera Medienserver von verwendet AV Stumpfl um zu erreichen, die Flexibilität und Leistungsfähigkeit, die Probe benötigt. Die Installation wurde entworfen, geliefert und integriert Cosmo Pro AV.

AV Stumpfl in HK WissenschaftsmuseumDie ursprüngliche Karte entstand als ein Gemälde der Jiajing Kaiser in der Ming-Dynastie. Mit mehr als 200 Städten auf der Karte vom Jiayu Pass in der Provinz Gansu im Osten nach Mekka in Saudi Arabien im Westen markiert unterstreicht es die Chinesen hatten eine sehr klare geografische Verständnis der Seidenstraße erobert , dank Jahrhunderte des Handels.

Für die Ausstellung überwacht des Museums die Herstellung und Montage von einer Projektion Edge-blending von 32 × 3 Metern die Besucher erleben Sie die Landschaft-Karte der Seidenstraße als animierte digitale Ausstellung ermöglichen würde.

"Das Hong Kong Science Museum kam auf uns zu einer umfassenden Lösung für bildgebende Edge-blending durchführen. Das System musste vor allem flexibel sein, da das Museum plante, experimentieren mit Wiedergabe in mehreren Schichten, die traditionelle Kunstwerke mit Animationen Leben gibt", sagt Jason Yeung von Cosmo Pro AV.

AV Stumpfl in HK WissenschaftsmuseumCosmo Pro AV verwendet zwei Systeme Pixera Quad mit der Serversoftware von AV Stumpfl für Edge blending Medien- und Entertainment-Steuerung. Dieses System wurde eingerichtet, um acht verwalten Projektoren laser Entfernung Vivitek DU7090Z.

"Der visuelle Teil des Systems war nicht zu kompliziert, aber das Museum erforderlich, dass die Belichtungssteuerung ohne externen Geräten oder Hardware stattfinden wird. Dies nutzten die Stärken der AV Stumpfl mit total Integration von Touch und Avio. Zwei Pixera-Server zur Verfügung gestellt einer sehr wettbewerbsfähigen Lösung in Bezug auf Preis und kompakten Chassis erlaubt mindestens und Aufbewahrungssysteme. AV Stumpfl Medienserver-Software wurde aufgrund seiner Flexibilität für dieses Projekt gewählt, um mit Touch und Avio, die Steuern, die Lautstärke-Einstellungen und die Macht der Projektor und Status Berichte zu integrieren ", kontinuierliche Yeung.

AV Stumpfl in HK Wissenschaftsmuseum

Die acht Laser-Projektoren wurden gegen die Leinwand von 32 Metern platziert, obwohl Cosmo Pro AV-Team nur Zugang zu ihnen einmal installiert begrenzten hatte. Infolgedessen die Projektoren ferngesteuert werden musste und aktiviert durch die AV Stumpfl Avio-Netzwerk seit, dass IR-Signal remote Bereich der Lage erreichen konnte.

"Die Lichtverhältnisse variiert ständig während des Installationsvorgangs. Wir hatten Glück, die Flexibilität des Messgeräts Vioso die Farbe anpassen und Edge-blending Kurven für ein weiches Bild und nahtlose, "fügt Jason Yeung.

AV Stumpfl in HK Wissenschaftsmuseum

Aufgrund der temporären Ausstellung erlebt das Team Momente, in denen das Bild der Projektion über einen bestimmten Zeitraum hinweg bewegt und gepflegt werden mussten.

"Um ein drahtloses Netzwerk über Pixera-Server herzustellen, haben wir unsere Programmierer drahtlos Zugriff zulassen und Rand Mischungen passen. Der Kunde war zufrieden mit der Leistung der Server, da sie sehr stabil sind und nur einen vorbeugende Neustart während der gesamten Dauer der Exposition erforderlich".


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . . . .
durch • 6 May, 2019
• Abschnitt: Fallstudien. Steuern. HIGHLIGHT. Zeichen Verteilung. Vorsprung