Das Unternehmen wird die Fortschritte seiner patentierten Mikrofonnebel-Technologie erklären, um einen Raum mit Tausenden von virtuellen Mikrofonen und seinen HDL300-Systemen vollständig zu decken.

Die Beteiligung des Unternehmens an kollaborativen Lösungen Nureva in ISE 2020, 11.-14. Februar Amsterdam RAI (in Ward 11 – Stand D160) wird im Unified Communications Space erläutert und demonstriert, wie seine Audiokonferenzsysteme für Unternehmen häufige und anhaltende Probleme mit optimaler Audioqualität mit Modellen lösen. HDL300 als Benchmarks.

Dank der patentierten Mikrofonnebel-Technologie sind Nureva-Systeme derzeit die einzigen Audiokonferenzprodukte auf dem Markt, die in der Lage sind, einen Raum mit Tausenden von virtuellen Mikrofonen zu füllen, um einen vollen Raum zu ermöglichen.

So können die Tagungsteilnehmer im gesamten Raum gehört werden, unabhängig von ihrem Standort, der Richtung, in der sie sich befinden, oder dem Vorhandensein unerwünschter Geräusche (Heizlüfter, Klimaanlagen, Tastenanschläge, Tastatur usw.).

Ein weiteres Element, das Nurevas Teilnahme an diesem Wettbewerb kennzeichnen wird, wird sein, neue Distributoren und Wiederverkäufer zu kontaktieren, um ihren Kanal zu erweitern und die Einführung ihrer Audiokonferenzsysteme auf dem globalen Markt zu beschleunigen.

In diesem Sinne hat dieser Hersteller im vergangenen Jahr ein schnelles und kontinuierliches Wachstum seiner Kundenbasis erlebt, darunter google, Intel, MIT, VMWare, Allstate Insurance und Deloitte.

Wie das Unternehmen betont, "sind Kundenempfehlungen weiterhin ein Leitfaden für den Ausbau unserer Audioplattform, die IT-Profis mit konsistenter und störungsfreier Audio-Performance in allen ihren Räumen mit der Entwicklung von Systemen, die einfach zu installieren und zu warten sind und flexibel genug sind, um mit den sich ändernden Anforderungen der Organisation zu wachsen."

Dieser Ansatz umfasst auch die Integration und Gruppierung mit komplementären Produkten und Plattformen sowie die Erweiterung des Patentportfolios, das die Mikrofonnebeltechnologie unterstützt.

Das Unternehmen wird seine Audiokonferenzsysteme auf mehreren Plattformen demonstrieren. "ISE bleibt ein wichtiges Ereignis für das Unternehmen und wir freuen uns, den Teilnehmern einen ersten Einblick in die neuesten Ergänzungen unserer wachsenden Reihe von Audiokonferenzprodukten zu bieten", sagte Nancy Knowlton, CEO der Geschäftsstelle.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel .
durch • 27 Nov, 2019
• Abschnitt: Audio. AV-Konferenz. Geschehen. Ausbildung