Perso, hat durch seine Sparte Invesgenia, die notwendige Ausrüstung für den Betrieb der dynamischen Werbung in 25 Malls El Corte Inglés geliefert.

Persodie spanische Marke von Computern hergestellt von Investronica, dem El Corte Inglés Gruppengesellschaft, hat die Geräte von digital Signage für 25 Einkaufszentren dieser Kette von Einkaufszentren entwickelt. Perso, bis ins letzte Detail angepasst Teams wurden von Invesgenia entwickelt, ein Geschäftsbereich von f & e Projekte abgestimmt auf Anlageberatungs- und El Corte Inglés Information Systems Division.

El Corte Inglés hat verschiedene Lösungen, von Forschung, für die Erteilung der eigenen Werbung und Marken, die im kommerziellen Zentrum verkauft werden installiert. Auf der einen Seite befindet sich "Zelte" auf der Außenseite der Türen ins Zentrum und durch andere, spezielle Geräte in Gauben und von hinten beleuchtet-Panels mit LED-Technologie in den Rolltreppen.

In Bezug auf die Anlagen in den Türen und Fenstern der Einkaufszentren zeichnen sich, aus der technischen Sicht, ihre Semi-Intemperie mit Glas Bildschirme Anti-Glare und Anti-Glare, 46 ", 55" und 65 ", die Steuergeräte von integrieren Temperatur und Luftfeuchtigkeit und verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, unter Berücksichtigung, das es außerhalb Lösungen. Sie sind robust, mit dem integrierten "Player", ausgestattet mit Intel VPRO-Technologie, die remote-Zugriff auf den "Player", Inhalte zu verwalten, Vorfälle oder einer Anpassung der Software erforderlich. Produktion wurde auch komplett nach den Anforderungen des englischen Hofes angepasst werden.

Digitale Geräte in das Zentrum von Castellana

Auf der anderen Seite hat El Corte Inglés, in der kürzlich renovierten Castellana Mitte begonnen, ihren herkömmlichen Verzeichnissen durch digitale Lösungen zu ersetzen, installieren mehrere Geräte mit Einzel- und Doppelzimmer Bildschirme vertikal, in der Konfiguration" Videowall "von 46" hohe Helligkeit mit "Player" integriert und Fiber-Verbindung. Eine andere Art der installierten Geräte wurden ein paar Totems von 2,4 Metern, mit der Möglichkeit der Anzeige der Informationen in einem großen Format, fast lebensgroß. Computer, die die Intel VPRO-Technologie integrieren wurden in die ein- und Ausgänge der Aufzüge und in verschiedenen Hallen der Mall.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel
durch • 8. Mai 2012
• Abschnitt: HIGHLIGHT. Digitale Signatur. dynamische Werbung