Die Audioinfrastruktur des Hauptszenarios bestand aus 56 STS Linea SLA V7+ Systemen (16 pro Seite in PA, 11 pro Seite als Frontfüllung) und dem Powersoft DigiMod 3004PFC4 Verstärkermodul mit DSP4-Verarbeitungskarte. Darüber hinaus wurden 28 Concerto Infrasub-Einheiten mit sieben K10 DSP-Verstärkern ausgestattet. Und um das System zu steuern, wurde die Harmony-Software verwendet.

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 200-jährigen Bestehen Argentiniens wurde die Rennbahn der Provinz Tucumen in der Bühne, in der eine große Anzahl von nationalen Künstlern seit acht Tagen aufgetreten sind, zusammengepfert. Für seine realisierte große Bühne wurde montiert, die mit Systemen klang Sts und die Verstärkung von Power.

Equaphon, Distributor von Powersoft in Argentinien und Uruguay und Hersteller der Marke STS, durch den Ingenieur Eduardo Sacerdoti, stellte die technische Unterstützung für den Vermieter Home Pro, um das Hauptszenario zu klingen. Ein Soundsystem, das aus 56 STS Linea SLA V7+ Systemen (16 pro Seite in PA, 11 pro Seite als Verstärkung und 2 für Frontfüllung) und dem Powersoft DigiMod 3004PFC4 Verstärkermodul mit DSP4-Verarbeitungskarte bestand. Darüber hinaus waren 28 STS Concerto Infrasub-Einheiten mit sieben Powersoft K10 DSP Verstärkern verfügbar. Armonia Software wurde verwendet, um dieses System zu steuern.

Aufgrund der Größe des Ereignisses erhöhte die Produktion eine ungefähre Zuschauerfläche von 180-80 Metern, d.h. mehr als 14.000 Quadratmeter. Das war der Bedarf an Verstärkungen.

Die Systemvorhersage wurde in Ease Focus durchgeführt und die Winkel wurden für eine optimale Abdeckung angepasst. Die Bewehrungstürme befanden sich 65 Meter von der PA entfernt und eine Länge von 100 Metern wurde ebenfalls angehoben. Auf diese Weise könnten 11 Boxen pro Seite die notwendige Abdeckung erreichen, insbesondere für mittlere und hohe Frequenzen. Danach wurde das System ausgerichtet und die Subwoofer machten weiter, um die Verstärkungen zu konfigurieren, auch mit der Armonia-Software.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . .
durch • 9 Jan, 2017
• Abschnitt: Audio. Fallstudien