In die neue West-Park-Lehre-Drehscheibe zeigt installierten AV-Infrastruktur inklusive Steuerung und Extron-Touch-Screens, Projektoren und Panasonic zeigt, der Wolfvision, sowie Rednerpulten und Teamkollege Konferenzen Aufnahmegeräte.

Panasonic Loughborough

Vor zwei Jahren, die Universidad de Loughborough im Vereinigten Königreich beschlossen, den Ford College Campus der Westpark zu konvertieren war die bisher offene Büroflächen von verschiedenen Firmen, in einem Raum des Lernens für das 21. Jahrhundert mit verschiedenen Räumen und Bereichen für Schwarzarbeit, West Park gemietet Lehre-Hub.

Nach einer öffentlichen Ausschreibung wählte Loughborough reines AV zu entwerfen und installieren die audiovisuellen Systemen in der neuen Mitte. Dazu gehören vier Konferenzräume mit gestuft, vier klassische Klassenräume, einen Raum für informellen Lernens und digital Signage Lösungen.

Die Idee zu berücksichtigen in diesem Projekt war, traditionelle und kooperative Unterrichtsmethoden zu verschmelzen. Eine Kombination aus traditionellen Klassenräume mit Möbel speziell für Arbeiten in Zusammenarbeit und Konferenzräumen mit Schritten, mit denen das Planungsteam, verschiedene Arten von Klassenlehrer anzubieten, die an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Panasonic Loughborough

Ein grundlegender Aspekt der audiovisuellen Gestaltung, die implementiert wurde ist die Einheitlichkeit, die an den Endverbraucher, da unabhängig von der Art der Klassenzimmer oder dessen Speicherort auf dem Campus bietet akademische Zimmer Benutzer werden mit der Technik vertraut audiovisuelle und die Benutzeroberfläche. Um dies zu erreichen, hat die Universität einen Ansatz für die Programmierung und Auswahl der Ausrüstung standardisiert gegründet.

"Es ist wichtig, ein familiäres Umfeld zu schaffen, für akademische Mitarbeiter konzentrieren können, auf die Lehre der Klasse, ohne sich Sorgen über die Technologie verwendet werden. Dieser Ansatz der Integration und Programmierung, Pure AV abgeschlossen erlaubt uns, eine effektive Umgebung zu schaffen, für Lehre und akademische Mitarbeiter den Komfort einer vertrauten Oberfläche bieten ", sagt Aaron Turlington-Smith, stellvertretender Direktor für Bildung An der Loughborough University.

Panasonic Loughborough

Die Standardkonfiguration beinhaltet Klassenzimmer-Steuerung und Touch-Screens Extron, Projektoren und Bildschirme Panasoniczeigt der Wolfvision, Rednerpulte und Aufnahmegeräte von Konferenzen Teammate. Diese Standardisierung der Hersteller kann Support-Services von Ersatzteilen für großen Geräteausfall.

Ein weiteres Ziel des Projekts war es, die Zahl der Räume für das informelle Lernen für Studenten. Caroline Pepper, Manager von Lernumgebungen, erklärt: "vor der Erschaffung des West Park Lehre Hub, einige Schüler mussten beträchtliche Entfernungen zwischen Klassen, eine für Gruppenarbeit finden und informellen Untersuchungsgebiet zu gehen." West Park Center schuf informellen Untersuchungsgebieten angrenzend an die formale Bildungs-Räume, so dass, wenn Schüler nicht besuchen Kurse eine Fläche, ausgestattet mit Möbeln entworfen, um gemeinsam zu arbeiten wo Sie können die Gespräche und Aktivitäten der Arbeitsgruppe fortsetzen".

Panasonic Loughborough

Bildungs-Räume sollen ermöglichen, dass zwei klassischen Klassenzimmer zusammenführen kann, um einen großen Raum für Ausstellungen zu erstellen. Die Projektionsgeräte und anderen audiovisuellen Geräten von Panasonic in diesen Klassen sollen die Rednerpulten zu entfernen und Steuern Sie die Audio-, um optimalen Betrieb und Leistung, entweder mit der traditionellen Lehrmethode zu gewährleisten oder die Methode der kombinierten Ausstellung.

Vier Panasonic PT-DZ780 Projektor installiert in jedem dieser kombinierten Bereiche sind so konfiguriert, dass Bilder einmal dupliziert anzeigen konfiguriert für Ausstellungen. Die Leistung und Zuverlässigkeit dieser Teams war ein Schlüsselfaktor für die Universität beschlossen, sie auf dem Campus zu nutzen.

Ex-Post-Bewertung des Gebäudes hat ergeben, dass gab es bemerkenswerte Verbesserungen in der Qualifikation des Gebäudes. Entsprechend der qualitativen Forschung führte besser qualifizierte Projektbegleitung bei der Konsolidierung von formellen und informellen Räumen innerhalb der gleichen Gegend.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel . . . .
durch • 3 Jan, 2018
• Abschnitt: AV-Konferenz. Fallstudien. Anzeigen. Zeichen Verteilung. Ausbildung. Vorsprung