Im Einklang mit seinen Prozess der Transformation das Unternehmen hat beschlossen, Einführung ein neues corporate Image und seinen Namen zu ändern, zu bedeuten, aber es bleibt der Philips-Markenzeichens für ihre Produkte.

Leuchtenfirma Philips Lighting Es ändert seinen Namen zu bedeuten, obwohl es weiterhin die Philips-Marke unter den Lizenzvertrag mit Royal Philips verwendet. Nach Angaben des Unternehmens rührt die Wahl des neuen Namens daher, dass die Beleuchtung eine intelligente Sprache, die verbindet und überträgt Bedeutung wird.

"Wir verkünden unsere neuen Name des Unternehmens als nächsten Schritt auf unserem Weg der Transformation. Es ist ein klarer Ausdruck unserer strategischen Vision und eine fantastische Gelegenheit, Einführung ein neues corporate Image, das unsere Gefühle ausdrückt und dazu dienen, mehr als 32.000 Mitarbeiter vereinen. Zur gleichen Zeit sind wir stolz darauf, weiterhin der Marke Philips auf unsere Produkte Eric Rondolat, CEO von Philips Lighting verwenden.

Der neue Name erfüllt die vertraglichen Anforderungen des Unternehmens unter der Lizenzvereinbarung der Firma Royal Philips, woraus die Änderung in weniger als 18 Monaten da Royal Philips keine Mehrheitsbeteiligung.

Asimismo, se presentará una propuesta para modificar los estatutos de Philips Lighting N.V. en la Junta General de Accionistas que tendrá lugar el 15 de mayo.

Las raíces de Philips Lighting se remontan a más de 125 años cuando Frederik y Gerard Philips fundaron la empresa en 1891 en la ciudad holandesa de Eindhoven. A lo largo de su historia, la compañía ha sido puntera en la introducción de los principales avances de la industria de la iluminación y, hoy, centran su actividad en el mercado, Led e iluminación conectada, con la red más extensa de luces conectadas.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel
durch • 16 Mar, 2018
• Abschnitt: Beleuchtung. Unternehmen