Virtualware hat das Hotelrestaurant Yubari installiert, eine große interaktive Videowand, die ein virtuelles Aquarium, bestehend aus sechs vertikale simuliert Bildschirme Full HD 85 "und mit der Technik der künstlichen Intelligenz ausgestattet.

Videowall Virtualware Rte Yubari Barcelona

Barcelona Iwanai Restaurant bietet ein neues Konzept der japanischen Küche, respektieren seine Tradition und Produkte, aber mit einer modernen Note, die von den Gerichten erstreckt sich auf die lokalen Design.

Kunden werden zu einer kulinarischen Reise durch die Sinne transportiert. All dies umgeben von einer Umgebung wo versucht, japanischen Kultur darzustellen, aber mit modernen Einflüssen, wie das Video zeigt die Wand thront über einer ihrer Wände und beabsichtigt, die Wirkung des Seins ein großes Aquarium zu schaffen.

Videowall Restaurant Yubari Barcelona 2

Diese Visualisierungslösung wurde von der Firma Basauri installiert Virtualware. Es ist eine Lösung des Display bestehend aus sechs vertikale 85-Zoll-Full HD-Bildschirme, die eine Wand 6 m Breite von 1,8 hoch einnimmt.

Diese Videowall simuliert ein virtuelles Aquarium, in dem mehr als 25 verschiedene Meerestiere in einem Unterwasser-Ökosystem, das durch künstliche Intelligenz reproduziert wird gesehen werden können. Durch diese Technologie Virtualware bekommen Sie den Fisch nach dem Zufallsprinzip ohne einem bestimmten Muster Verhalten eine realistischere Wirkung.

Darüber hinaus ist eine weitere Attraktion dieses riesigen Wandgemäldes, dass Kunden mit Fisch spielen die Videowand-Bildschirme mit 16 Schliff-IR-Touch-Technologie gebaut interagieren können.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel
durch • 15 Jan, 2015
• Abschnitt: Fallstudien. Anzeigen. Augmented reality. Simulation